Programm

»Waldhörnchen« - unsere Wald-Kita im Projensdorfer Gehölz

Was machen die Waldhörnchen?

Unser Tag beginnt um 8:30 Uhr mit dem Morgenkreis, bei dem wir ein Lied singen und uns begrüßen.

Auf dem Weg in den Wald gibt es viel zu entdecken und zu beobachten: Unter dem Motto „Der Weg ist das Ziel“, bestaunen wir die freilaufenden Mufflons, das Rotwild und statten der Wildschwein-Familie Grunz einen Besuch ab. Nun wird es Zeit, sich mit einem gesunden Frühstück zu stärken. Frisch und ausgeruht gehen dann die Forscher-Kinder auf „Jagd“. Es wird gesammelt und beobachtet, geschnitzt, gehämmert, gesprungen und geklettert. Angeleitete Projekte greifen den kindlichen Wissensdrang auf und dringen ihrem Interesse gemäß tiefer in Themen der Wahl ein. Vor dem Rückweg zum Bauwagen schließen wir den Tag im Wald mit einem Abschlusskreis ab in dem wir gemeinsam spielen und singen.
Ein zweites Frühstück stärkt uns für den Nachhauseweg, denn um 14 Uhr werden die Waldhörnchen von ihren Eltern wieder abgeholt.

Wir haben Platz für 20 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Die Kinder werden von zwei qualifizierten Fachkräften und einer FSJ-Kraft betreut.
Die Kinder sind täglich von 8 bis 14 Uhr an der frischen Luft.

Siehe dazu auch unsere Power Point Präsentation und unser Konzept zum Herunterladen.

Anmeldungen unter Tel.: 2 48 90 - 45, Janine Hansen oder über die Opens external link in new windowKinder & Familienseite der Stadt Kiel

 

 

Hier befindet sich unsere Waldkita:

Bushaltestelle der Linie 41: Frerich-Frerichs-Allee

 

Downloads:

Initiates file downloadKonzept_Waldkita.pdf

Initiates file downloadPräsentation_Waldkita.ppt

Für die Ansicht von PDF-Dateien wird ein passendes Programm benötigt, wie z.B. der "Acrobat Reader©" (herunterzuladen über Opens external link in new windowwww.adobe.de).

Für die Ansicht von Powerpoint-Dateien wird "Microsoft Powerpoint©" oder dessen Viewer-Komponente ab Version 2003 benötigt (Viewer herunterzuladen über Opens external link in new windowhttp://www.microsoft.com/de-de/download).