Programm

wellcome - praktische Hilfen für Familien nach der Geburt

wellcome - regional

Im Kieler Familienbüro im Haus der Familie ist das Projekt »wellcome – praktische Hilfen für Familien nach der Geburt« angesiedelt. Mit Rat und Tat werden junge Familien mit einem neugeborenen Kind von Ehrenamtlichen unterstützt.
Mütter werden heute meist nach wenigen Tagen aus der Klinik entlassen. Zuhause beginnen – trotz aller Freude über das Neugeborene – doch viele Fragen und Unsicherheiten an Mutter und Vater zu nagen. Die Wäsche bleibt liegen, das Geschwisterkind fühlt sich zu kurz kommen, niemand kauft ein, die arbeitsfreien Tage des Vaters zur Geburt sind viel zu schnell vorbei.

Gut, wenn Eltern oder Freunde in den ersten Wochen Unterstützung geben können! Wer keine Hilfe hat, bekommt sie von uns durch »wellcome – praktische Hilfen für Familien nach der Geburt«.
Während der ersten Wochen und Monate erhalten Sie individuelle Hilfe von einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin. Sie kommt ca. zweimal in der Woche für 2 bis 3 Stunden zu Ihnen nach Hause:
Wacht über den Schlaf des Babys, während die Mutter in Ruhe und ausgiebig duscht, sie bringt das Geschwisterkind zum Kindergarten, begleitet die Mehrlingsmutter zum Kinderarzt, sie hat ein offenes Ohr für anfallende Probleme und Unsicherheiten im Umgang mit dem Baby.
Wenn Sie unsere Hilfe in Anspruch nehmen möchten, wenden Sie sich bitte an uns, um gegenseitige Erwartungen und Wünsche abzuklären.
Für die Vermittlung einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin berechnen wir € 10,–, die anschließende Betreuung kostet pro Stunde € 5,– (Ermäßigungen sind möglich, bitte vor dem Einsatz abklären).

Möchten Sie als Ehrenamtliche mitarbeiten bei wellcome?
In einem persönlichen Gespräch erfahren Sie alles über die neue Aufgabe. Regelmäßige Treffen mit anderen Ehrenamtlichen, der Kontakt zur wellcome – Koordinatorin und kostenlose Fortbildungen unterstützen Sie in Ihrem Engagement. Versicherungsschutz besteht, Fahrkosten o.ä. werden
erstattet.

Infos:
Jeden Mittwoch von 9.00 bis 12.00 Uhr bei Charlotte Have-Petersen
Tel.: 2 48 90 - 50, Fax: 2 48 90 - 55
E-Mail:
wellcome(at)hdf-kiel.de

wellcome - landesweit

Das Haus der Familie ist Träger für die Landeskoordination aller 20 wellcome-Standorte in Schleswig-Holstein.

Die wellcome Landeskoordination begleitet die wellcome-Teams in Schleswig-Holstein. Alle Maßnahmen, die die wellcome-Landeskoordination durchführt, unterstützen die Arbeit der lokalen wellcome-Teams und zielen auf die Familien und Ehrenamtlichen in Schleswig-Holstein. Das Landesbüro wird gefördert durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein. Schirmerherrin ist Minister Dr. Heiner Garg.

Die Landeskoordinatorin für Schleswig-Holstein ist Davina Knauss.
Tel.: 2 48 90 - 49
E-Mail:
schleswig-holstein(at)wellcome-online.de

Weitere Informationen zu wellcome erhalten Sie unter Opens external link in new windowwww.wellcome-online.de