Programm

Ihre zuständige Fachbereichsleitung: Katharina Koop
Kontakt über Opens external link in new window0431 / 24890 3, info(at)haus-der-familie-kiel.de

Geburtsvorbereitung für Paare

Die Geburt eines Kindes ist eine der großen Herausforderungen im Leben. Und doch ist dieses Ereignis ganz normal und natürlich. Durch gezielte Atem- und Bewegungstechniken, Massagen und Entspannungsübungen wird der Geburtsvorgang positiv beeinflusst. Gespräche und Informationen über Geburt, Wochenbett, Stillen und Elternsein runden das Programm ab und bereiten auf diesen spannenden Lebensabschnitt vor. Einzelanmeldungen sind auch möglich.

Geburtsvorbereitung kompakt

An diesem Wochenende bekommen Paare und auch Einzelpersonen eine Vorbereitung und Einstimmung auf die Geburt. Sie lernen gezielte Atem- und Bewegungstechniken, Massagen und Entspannungsübungen, die den Geburtsvorgang positiv beeinflussen. Informationen über Geburt, Wochenbett, Stillen und Elternsein runden das Programm ab. Einzelanmeldungen sind auch möglich.

Geburtsvorbereitung / Refresher

An diesem Tag bekommen Sie eine Auffrischung Ihrer Geburtserfahrung, um sicher für die bevorstehende Geburt zu sein.

Yoga für Schwangere

Spezielle Körperübungen, Atemübungen, Entspannung und Meditation aus dem klassischen Hartha Yoga, sowie Übungen aus dem Kundalini Yoga und Vinyasa Yoga führen zur inneren Harmonie mit Dir selbst und dem ungeborenen Kind. Körper, Geist und Seele werden für die besondere Zeit der Schwangerschaft gestärkt.

Säuglingspflegekurs

Sie bekommen wichtige Informationen und Übungen zum Thema Ernährung, Pflege, Stillen, Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen und die Veränderungen, die ein Leben mit Baby für ein Paar mit sich bringen.

Baby-Handling

für angehende und junge Väter
Wickeln, Baden, Nahrung zubereiten – was kommt auf mich zu, wenn ich mein Kind versorgen will? Austausch, praktische Übungen und Infos.

Rückbildung – Fit werden nach der Schwangerschaft

ab ca. 8. bzw. ca. 12. Woche nach der Geburt
Nach der Schwangerschaft und Entbindung wieder fit werden durch gezielte Übungen zur Kräftigung des Beckenbodens und der Bauch- und Rückenmuskulatur.

Still-Zeit - offene Gruppe

In gemütlicher Atmosphäre treffen sich Frauen, um sich entspannt auszutauschen, ihr Baby zu stillen, Tee zu trinken ... Stillen ist für ein Baby mehr als bloße Nahrungsaufnahme, es ist Balsam für seine kleine Seele. Fragen und Probleme rund ums Stillen wie Stillrhythmus, Abpumpen, Stillen älterer Kinder, Beikostbeginn, usw. können mit der Stillberaterin besprochen und hilfreiche Tipps untereinander weitergegeben werden. Schwangere und Mütter, die noch nicht / nicht mehr stillen, sind herzlich willkommen.