Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 19.02.2018:

Wahrnehmen-Bewegen-Spielen - für 28.Juni - 31.Juli 2017 geb. Babys mit Eltern (H12086)

Mo. 19.02.2018 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mo. 07.05.2018 in Lornsenstr
Dozentin: Sandra Uwaka

Die Entwicklungsbegleitung leitet Eltern an, ihre Babys entsprechend ihrem Entwicklungsstand im täglichen Umgang bewegungsfördernd und spielerisch zu unterstützen. Bewegungs- und Spielanregungen helfen dem Baby selbst aktiv zu werden und die Welt mit allen Sinnen zu erleben. Die Babys haben Freude am Kontakt miteinander und regen sich gegenseitig zu Bewegungen an. Sie nehmen ihren Körper positiv wahr, haben Spaß an der Bewegung und spielen mit Genuss. In entspannter Atmosphäre erleben die Eltern den liebevollen Kontakt zum Baby und tauschen Erfahrungen aus. Die Kurse finden in einem hoch geheizten Raum statt, sodass die Möglichkeit besteht, die Babys nackt auszuziehen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten. Bei Frühchen wird der errechnete Geburtstermin berücksichtigt.

Heilsames und lauschendes Singen für Erwachsene - Meridiansingen (H15007)

Mo. 19.02.2018 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mo. 23.04.2018 in Lornsenstr
Dozentin: Nicola Florinski-Grimm

Ich bin Stimme, ich bin Klang. Bin mein Tanzen, bin mein Gang. Bin dabei, singe mich frei. Ich bin dabei! (Karl Adamek) . Auf besondere Weise kann das heilsame Singen die eigenen Lebensressourcen aktivieren, Lebensfreude entfachen und Selbstheilungskräfte stärken. Meridiane sind Energiebahnen, die durch unseren Körper verlaufen. Wenn diese blockiert sind, können Symptome auftreten. Das "Heilsame Singen" ist eine Möglichkeit, die Energie wieder ins Fließen zu bringen. Das Singen stärkt insgesamt die psychische und physische Gesundheit und optimiert die Gehirnfunktion. Sie gehen völlig entspannt aus der Kursstunde heraus, deswegen ist das Singen eine besonders willkommene Kompensation für Beruf und / oder Familie. Voraussetzung ist lediglich die Stimme, keinerlei singtechnische Vorkenntnisse sind nötig.