Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 27.01.2018:

Wenn der Tod am Anfang steht - Fortbildung (H11000)

Sa. 27.01.2018 14:00 - 18:00 Uhr in Lornsenstr
Dozentin:

Fortbildung für Ärzte, medizinisches Fachpersonal, Hebammen, ElternberaterInnen aus den Kliniken oder gynäkologischen Praxen, Erzieher/Innen aus der Krippe und Kita, Mitarbeiter/Innen in Beratungsstellen (nicht für betroffene Eltern)
Wenn ein Kind in der Schwangerschaft, um die Geburt oder auf der Neonatologie stirbt, ist dies für Eltern mit großen Schmerzen, Ohnmacht und tiefer Trauer verbunden. Viele Berufsgruppen stehen bei einer stillen Geburt betroffenen Eltern zur Seite. Wie können diese Trauerwege für betroffene Familien gestaltet werden?
In dieser Fortbildung sollen die medizinischen, juristischen und seelsorglichen Aspekte von tot- und fehlgeborenen Kindern kurz vorgestellt und miteinander verknüpft werden: z.B.: Die rechtlichen Bestimmungen in Schleswig Holstein zum Bestattungswesen, die Bestattungspflicht von Tot- und Frühgeburten und die Bestattungsmöglichkeiten von Fehlgeburten in Kiel. Es werden tröstliche Rituale für Eltern und Angehörige in der Klinik, um die Beerdigung und die Unterstützung durch eine Trauergruppe vorgestellt.
Ziel der Veranstaltung ist es, Anregungen für einen sicheren Umgang mit betroffenen Eltern zu erfahren. Ein großer Material- und Büchertisch lädt zum kollegialen Austausch ein.
Anwesend werden sein: eine Gynäkologin, eine Pathologin, ein Bestatter und eine Trauerbegleiterin.