Programm / Kalender
Programm / Kalender

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "DELFI für Mai 2020 geborene Kinder mit Eltern" (Nr. 12058) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.
Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 10

Ankerplatz (Altersgruppe 8 - 12 Jahre) (N13048)

Sa. 25.07.2020 (11:00 - 13:00 Uhr) - Sa. 19.12.2020 in Lornsenstr
Dozentin: Katharina Schmidt-Ziesenitz

Du verstehst gar nicht, was manchmal mit Mama und Papa los ist? Manchmal schaffen sie es kaum, den Alltag zu bewältigen? Sie sind zum Beispiel sehr traurig oder ganz abwesend?
Wir nehmen uns Zeit, über deine Sorgen und Nöte zu sprechen, etwas über psychische Probleme zu lernen, Kraft zu tanken, Spaß zu haben und Spannendes zu erleben.
Du kannst in der Gruppe lernen, selbstbewusster zu werden, dich zu behaupten und besser mit Konflikten klarzukommen.
Hast du Lust mit an Bord zu kommen? Wir würden uns freuen dich kennenzulernen!

Café "Keks & Baklava" (N22006)

Mo. 03.08.2020 (14:00 - 17:30 Uhr) - Mo. 31.08.2020 in Gaarden
Dozentin: Dr. Regine Frik

Ein Cafétreff als Ort der Begegnung zwischen geflüchteten und einheimischen bzw. länger ansässigen Frauen. Hier können Sie sich begegnen, kennenlernen, Unterstützung finden und Informationen verschaffen.
Getränke wie Tee, Kaffee, Wasser und Kekse, Kuchen oder Baklava (Gebäck aus dem orientalischen Raum) können kostenlos verzehrt werden.
Für Kinder gibt es eine Spielecke. Hier können Sie sich: begegnen, kennenlernen, Unterstützung finden oder Informationen verschaffen.

Sprach-Spiel-Kreis "Stadtentdecker" (N22005)

Do. 06.08.2020 (09:00 - 12:00 Uhr) - Fr. 28.08.2020 in Gaarden
Dozentin: Katja Pelny

Kinder, die bisher noch keine Gelegenheit hatten, eine Kita zu besuchen, werden in dieser kleinen Gruppe mit allgemeinen Regeln und Strukturen vertraut gemacht. So können die Kinder schon ein wenig "Kita-Luft" schnuppern, bevor sie einen Platz in einer Kita erhalten. Es besteht eine enge Kooperation mit dem Familienzentrum Kaiserstr. 100.
Was tun wir? Miteinander spielen, malen, singen, basteln, den Spielplatz in der Nähe erkunden ...
Wir frühstücken gemeinsam und üben bei ganz vielen Gelegenheiten deutsche Wörter und Sätze. Und das alles macht viel Spaß!

Stillcafé/Milchzeit, offene Gruppe (N12010)

Di. 11.08.2020 (10:00 - 11:30 Uhr) - Di. 15.12.2020 in Lornsenstr
Dozentin: Franziska Mikloweit

Stillcafé / Milchzeit ist ein offener Treff für alle werdenden, stillenden und nicht stillenden Mütter. Geschwisterkinder sind ebenso herzlich willkommen.
Hier habt Ihr Gelegenheit für einen offenen Austausch insbesondere zu Stillproblemen und Fragen zur Flaschenfütterung, aber natürlich auch ganz allgemein zum Leben mit Baby.
Fachliche Begleitung leistet dabei eine Stillberaterin.
Die Unterstützung bei konkreten Fragen und Problemen geht immer vor.
Zu jedem Treffen soll es auch Gelegenheit geben, ein bestimmtes Thema genauer zu besprechen. z.B. Babyschlaf, Koliken, Steigerung der Milchmenge, Abstillen etc.
Kurzfristige Änderungen stehen auf der Webseite (www.hdf-kiel.de).
Ohne Anmeldung, Kostenbeitrag pro Treffen: 2,00 €

Kundalini-Yoga (N15001)

Do. 13.08.2020 (19:00 - 20:30 Uhr) - Do. 01.10.2020 in Lornsenstr
Dozentin: Petra Frös

Die Yogapraxis beinhaltet Bewegungs-, Atem- und Entspannungsübungen. Innere Aufmerksamkeit und Selbstwahrnehmung werden geschult.

DELFI - für Juni 2020 geborene Kinder mit Eltern (N12056)

Di. 18.08.2020 (09:00 - 10:30 Uhr) - Di. 03.11.2020 in Lornsenstr
Dozentin: Katja Pelny

Das erste Lebensjahr ihres Kindes ist für Eltern besonders spannend, weil es jeden Tag etwas Neues lernt, erkennt und begreift. Das Kind entwickelt sich so schnell wie sonst nie mehr im Leben. In DELFI-Kursen lernen die Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen. Die DELFI-Leiterin bietet dem Entwicklungsstand der Babys entsprechende Bewegungs- und Wahrnehmungsanregungen, Halte- und Tragegriffe, Finger- und Berührungsspiele und Lieder an. Entwicklungsprozesse können von Kind zu Kind in Art und Tempo sehr unterschiedlich verlaufen. DELFI-Kurse unterstützen die Eltern, ihre Kinder in ihrer Einzigartigkeit wahrzunehmen und zu unterstützen. Die Kurse finden in einem hoch geheizten Raum statt, sodass die Möglichkeit besteht, die Babys nackt auszuziehen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten. Bei Frühchen wird der errechnete Geburtstermin berücksichtigt.

DELFI - für Mitte Juni - Mitte Juli 2020 geborene Kinder mit Eltern (N12057)

Di. 18.08.2020 (10:45 - 12:15 Uhr) - Di. 03.11.2020 in Lornsenstr
Dozentin: Katja Pelny

Das erste Lebensjahr ihres Kindes ist für Eltern besonders spannend, weil es jeden Tag etwas Neues lernt, erkennt und begreift. Das Kind entwickelt sich so schnell wie sonst nie mehr im Leben. In DELFI-Kursen lernen die Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen. Die DELFI-Leiterin bietet dem Entwicklungsstand der Babys entsprechende Bewegungs- und Wahrnehmungsanregungen, Halte- und Tragegriffe, Finger- und Berührungsspiele und Lieder an. Entwicklungsprozesse können von Kind zu Kind in Art und Tempo sehr unterschiedlich verlaufen. DELFI-Kurse unterstützen die Eltern, ihre Kinder in ihrer Einzigartigkeit wahrzunehmen und zu unterstützen. Die Kurse finden in einem hoch geheizten Raum statt, sodass die Möglichkeit besteht, die Babys nackt auszuziehen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten. Bei Frühchen wird der errechnete Geburtstermin berücksichtigt.

DELFI - für Mai 2020 geborene Kinder mit Eltern (N12058)

Di. 18.08.2020 (09:00 - 10:30 Uhr) - Di. 03.11.2020 in Lornsenstr
Dozentin: Corinna Bormann

Das erste Lebensjahr ihres Kindes ist für Eltern besonders spannend, weil es jeden Tag etwas Neues lernt, erkennt und begreift. Das Kind entwickelt sich so schnell wie sonst nie mehr im Leben. In DELFI-Kursen lernen die Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen. Die DELFI-Leiterin bietet dem Entwicklungsstand der Babys entsprechende Bewegungs- und Wahrnehmungsanregungen, Halte- und Tragegriffe, Finger- und Berührungsspiele und Lieder an. Entwicklungsprozesse können von Kind zu Kind in Art und Tempo sehr unterschiedlich verlaufen. DELFI-Kurse unterstützen die Eltern, ihre Kinder in ihrer Einzigartigkeit wahrzunehmen und zu unterstützen. Die Kurse finden in einem hoch geheizten Raum statt, sodass die Möglichkeit besteht, die Babys nackt auszuziehen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten. Bei Frühchen wird der errechnete Geburtstermin berücksichtigt.

DELFI - für Mitte Mai - Mitte Juni 2020 geborene Kinder mit Eltern (N12059)

Di. 18.08.2020 (10:45 - 12:15 Uhr) - Di. 03.11.2020 in Lornsenstr
Dozentin: Corinna Bormann

Das erste Lebensjahr ihres Kindes ist für Eltern besonders spannend, weil es jeden Tag etwas Neues lernt, erkennt und begreift. Das Kind entwickelt sich so schnell wie sonst nie mehr im Leben. In DELFI-Kursen lernen die Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen. Die DELFI-Leiterin bietet dem Entwicklungsstand der Babys entsprechende Bewegungs- und Wahrnehmungsanregungen, Halte- und Tragegriffe, Finger- und Berührungsspiele und Lieder an. Entwicklungsprozesse können von Kind zu Kind in Art und Tempo sehr unterschiedlich verlaufen. DELFI-Kurse unterstützen die Eltern, ihre Kinder in ihrer Einzigartigkeit wahrzunehmen und zu unterstützen. Die Kurse finden in einem hoch geheizten Raum statt, sodass die Möglichkeit besteht, die Babys nackt auszuziehen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten. Bei Frühchen wird der errechnete Geburtstermin berücksichtigt.

Feldenkrais zum Kennenlernen (Schnupperkurs) (N15002)

Di. 18.08.2020 (18:00 - 19:15 Uhr) - Di. 08.09.2020 in Lornsenstr
Dozentin: Carmen Baum

Mit den feinen und vielfältigen Lektionen der Feldenkraismethode lernen Sie Ihre Bewegungsgewohnheiten kennen. Der achtsame Umgang mit dem eigenen Körper führt zu neuen Fähigkeiten, weniger Schmerzen und leichterer Bewegung. In der nach Moshe Feldenkrais benannten Methode führen die TeilnehmerInnen Bewegungen, die verbal angeleitet werden, auf einer Matte aus, die Aufmerksamkeit ist dabei immer auf den eigenen Körper gerichtet.



Seite 1 von 10