Programm / Kalender
Programm / Kalender

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Spielkreis "Spiel und Lern Zeit" - für Kinder von 1- 1,5 Jahren mit Mama oder Papa" (Nr. 12090) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.
Gefundene Veranstaltungen:

Seite 2 von 21

DELFI- für August 2019 geborene Kinder mit Eltern (L12081)

Mo. 21.10.2019 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mo. 13.01.2020 in Lornsenstr
Dozentin: Johanna Gräve

Das erste Lebensjahr ihres Kindes ist für Eltern besonders spannend, weil es jeden Tag etwas Neues lernt, erkennt und begreift. Das Kind entwickelt sich so schnell, wie sonst nie mehr im Leben. In DELFI-Kursen lernen die Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen. Die DELFI-Leiterin bietet dem Entwicklungsstand der Babys entsprechende Bewegungs- und Wahrnehmungsanregungen, Halte- und Tragegriffe, Finger- und Berührungsspiele und Lieder an. Entwicklungsprozesse können von Kind zu Kind in Art und Tempo sehr unterschiedlich verlaufen. DELFI-Kurse unterstützen die Eltern, ihre Kinder in ihrer Einzigartigkeit wahrzunehmen und zu unterstützen.

Spielkreis "Spiel und Lern Zeit" - für Kinder im Alter von ca. 1,5 - 2,5 J (L12089)

Di. 22.10.2019 (09:30 - 11:00 Uhr) - Di. 17.12.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Ulrike Hollnagel

Eltern spielen und lernen gemeinsam mit ihrem Kind, sind in einem gestalteten Rahmen mit ihrem Kind aktiv, lernen Signale ihrer Kinder zu verstehen, Fähigkeiten zu unterstützen, nehmen Anregungen für den Alltag auf und ermöglichen sich und ihrem Kind, Gleichaltrige kennenzulernen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten.

Supervisionsgruppe für Eltern (L12033)

Mi. 23.10.2019 (19:00 - 21:00 Uhr) - Mi. 27.11.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Anna Christine Schneider

Täglich sind wir Eltern vor herausfordernde Aufgaben gestellt: immer wieder neu mit Geduld, Gelassenheit, Konsequenz und Übersicht unsere Kinder zu erziehen, sie in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu fördern. Das ist nicht immer einfach. In der Gruppe können wir mit Distanz (und Humor) auf unser Familienleben schauen und uns für neue Wege und Möglichkeiten öffnen. Wir finden frischen Mut und interessante Anregungen durch den Austausch mit anderen Eltern und der Moderatorin.
Wir kommen auf Lösungen, die uns mitten im Geschehen einfach nicht eingefallen sind ....
Durch regelmäßige Treffen haben wir die Chance, in absehbarer Zeit immer wieder unseren Erziehungsalltag zu betrachten und unseren Handlungshorizont zu erweitern - wir gewinnen Sicherheit und Vertrauen in unsere Fähigkeiten, gute Eltern für unsere Kinder zu sein.
Jeden 4. Mittwoch im Monat, die Anmeldung gilt für 3 Termine.

Emmi Pikler: SpielRaum - für Kinder im Alter von 1 - 2 Jahren mit Elternteil (L12011)

Do. 24.10.2019 (09:15 - 10:45 Uhr) - Do. 19.12.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Jessica Saborowski

Das Kind ist älter geworden und kann seinem Bewegungsdrang verstärkt Ausdruck verleihen. Der Radius des Kindes erweitert sich - es bekommt hier Raum, die Welt selbstständig mit seinen altersgemäßen Möglichkeiten und im eigenen Entwicklungstempo zu entdecken. Die Aufgabe für Eltern in einer Pikler - SpielRaum - Gruppe klingt einfach, ist sie aber nicht. Denn sie erfordert von Eltern etwas Ungewöhnliches zu tun: nämlich nichts. Außer zu beobachten, als sicherer Hafen da zu sein und ihr Kind zu genießen! Sie erleben, dass sich ihr Kind in seinem eigenen Rhythmus und aus eigener Initiative seiner Umgebung zuwendet. Und sie erfahren, wo es hilfreich ist, einzugreifen und wo eher störend. Das ermöglicht Vertrauen, Sicherheit und Freude im Umgang mit dem Kleinkind. Es wird sich gerichtet nach dem natürlichen Rhythmus der Bewegungsentwicklung des Kindes.

Familien Lounge "Kaffee-Haus-Musik" - für Familien mit Kindern bis 6 Jahren (L12014)

Do. 24.10.2019 (16:15 - 17:30 Uhr) - Do. 19.12.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Ulrike Hollnagel

Die Familie kommt an, nach der Begrüssung trennt man sich räumlich. Eltern und jüngere Geschwister sind in Raum 6, können sich unterhalten und bei Kaffee, Tee und Keksen entspannen. Die Kleinen erkunden das Spielzeug. Die großen Geschwister ( 4 - 6 jährige) sind mit Ulrike nebenan (Raum 6 a) und musikalisch unterwegs: Bewegungsspiele, Singen, Musik machen, Rhythmusübungen, nach ca. 45 min. kommen die Großen mit Ulrike wieder zurück; es gibt eine kleine Pause für die Musik-Kinder, sie können etwas trinken und Obst naschen. Dann folgt der gemeinsame Schluß: erst aufräumen in Raum 6, anschließend zusammen mit den Eltern und den Kleinen singen und ein Abschlußritual in Raum 6 a.
Die Kursgebühr gilt für 1 Erwachsenen und 1 Kind, jede weitere Person zahlt die halbe Kursgebühr und die volle Umlage.

DELFI - für August 2019 geborene Babys mit Eltern (L12079)

Do. 24.10.2019 (09:00 - 10:30 Uhr) - Do. 16.01.2020 in Lornsenstr
Dozentin: Susanne Petersen

Das erste Lebensjahr ihres Kindes ist für Eltern besonders spannend, weil es jeden Tag etwas Neues lernt, erkennt und begreift. Das Kind entwickelt sich so schnell, wie sonst nie mehr im Leben. In DELFI-Kursen lernen die Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen. Die DELFI-Leiterin bietet dem Entwicklungsstand der Babys entsprechende Bewegungs- und Wahrnehmungsanregungen, Halte- und Tragegriffe, Finger- und Berührungsspiele und Lieder an. Entwicklungsprozesse können von Kind zu Kind in Art und Tempo sehr unterschiedlich verlaufen. DELFI-Kurse unterstützen die Eltern, ihre Kinder in ihrer Einzigartigkeit wahrzunehmen und zu unterstützen.

Spielkreis "Spiel und Lern Zeit" - für Kinder im Alter von 1 - 1,5 Jahren (L12090)

Do. 24.10.2019 (11:00 - 12:30 Uhr) - Do. 19.12.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Jessica Saborowski

Eltern spielen und lernen gemeinsam mit ihrem Kind, sind in einem gestalteten Rahmen mit ihrem Kind aktiv, lernen Signale ihrer Kinder zu verstehen, Fähigkeiten zu unterstützen, nehmen Anregungen für den Alltag auf und ermöglichen sich und ihrem Kind, Gleichaltrige kennenzulernen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten.

Rückbildung mit Baby - ab ca. 8 Wochen nach der Entbindung (L11004)

Fr. 25.10.2019 (09:00 - 10:15 Uhr) - Fr. 13.12.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Friederike Westerbeck

Nach der Schwangerschaft und Entbindung wieder fit werden durch gezielte Übungen zur Kräftigung des Beckenbodens und der Bauch - und Rückenmuskulatur. Babys dürfen gerne
mitgebracht werden.
Wichtig: Die Krankenkasse übernimmt den Kurs, wenn Sie den Rückbildungskurs neun Monate nach der Geburt abgeschlossen haben.
Kostenlos für gesetzlich Versicherte, Privat € 159,20

Interkultureller Musik-Workshop (L12110)

Fr. 01.11.2019 (14:00 - 15:30 Uhr) - Fr. 29.11.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Ulrike Hollnagel

Längst leben wir in Kiel Tür an Tür, Stadtteil an Stadtteil: Menschen, die vor kurzem oder vor vielen Jahren nach Deutschland zogen und Menschen, die "schon immer" hier wohnten. Aber welche Möglichkeiten haben wir tatsächlich im Alltag, uns zu begegnen und kennenzulernen?
Musik verbindet! Die TeilnehmerInnen werden angeleitet, sich mit Stimme, Bewegung und Percussion auszudrücken. Sie probieren auch einfache Instrumente aus. - Die Musik der verschiedenen Kulturen wird eine wesentliche Rolle spielen. Hier werden einerseits Kinderlieder und -reime genutzt, aber ebenso traditionelle Volksweisen, die zum Kulturgut einer Nation oder Region gehören. Es wird Neues vermittelt und aufgenommen, aber auch traditionelle vertraute Musik gespielt, gesungen, gehört.
Für weitere Infos wenden Sie sich an Margarethe von Essen, Tel. 0431 - 2 48 90-43

Der Workshop wird angeboten aus Mitteln des Förderprogramm 2019 "Zusammenhalt stärken - Teilhabe sichern"

Mama - Papa - Baby ... DELFI! (L12085)

Sa. 02.11.2019 (10:00 - 11:30 Uhr) - Sa. 29.02.2020 in Lornsenstr
Dozentin: Ulrike Reimer

Die Entwicklungsbegleitung leitet Eltern an, ihre Babys entsprechend ihrem Entwicklungsstand im täglichen Umgang bewegungsfördernd und spielerisch zu unterstützen. Bewegungs- und Spielanregungen helfen dem Baby selbst aktiv zu werden und die Welt mit allen Sinnen zu erleben. Die Babys haben Freude am Kontakt miteinander und regen sich gegenseitig zu Bewegungen an. Sie nehmen ihren Körper positiv wahr, haben Spaß an der Bewegung und spielen mit Genuss. In entspannter Atmosphäre erleben die Eltern den liebevollen Kontakt zum Baby und tauschen Erfahrungen aus. Die Kurse finden in einem hoch geheizten Raum statt, sodass die Möglichkeit besteht, die Babys nackt auszuziehen.



Seite 2 von 21