Programm / Kalender
Programm / Kalender

Gefundene Veranstaltungen:

Seite 4 von 10

Badebomben selber machen (6 - 12 Jahre) (N13040)

Mo. 05.10.2020 12:15 - 14:15 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Kathleen Baumann

Wir experimentieren und finden heraus, wie wir ganz tolle Badebomben herstellen können. Ihr könnt Blüten, Düfte, Glitzerpartikel oder Pflanzenfarben zu euren Badebomben mischen. Badebomben mit special effects!

Gitarre für Anfänger (8 - 12 Jahre) (N13044)

Mo. 12.10.2020 (09:00 - 13:00 Uhr) - Fr. 16.10.2020 in Lornsenstr
Dozent: Thomas Richter

Du möchtest auch gerne Gitarre spielen können? Du kannst in einer Woche die Grundbegriffe lernen. Alles Weitere ist Übungssache!

Wundervolles Frau sein - Verbinde Dich spirituell mit Deiner Weiblichkeit (N12028)

Sa. 17.10.2020 11:00 - 13:30 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Malena Breiholz

Die Geburt eines Kindes ist ein magisches Ereignis! Ich möchte hier wundervolle Ideen und Rituale vorstellen, um die Seele eines Kindes liebevoll willkommen zu heißen. So kann Ruhe und Vertrauen zwischen Eltern und Kind von Anfang an freier fließen. In diesem Kurs möchte ich mit Dir teilen, was aus spiritueller Perspektive während der Geburt möglich ist und wie Du Deine Individualität, Deine Persönlichkeit mit in diese ganz besondere Erfahrung einflechten kannst. Ein weiteres Thema ist die Geburt als solches und was Du nachträglich machen kannst, wenn der Geburtsverlauf doch anders war, als Du es Dir gewünscht hast.
Während des Geburtsprozesses arbeiten Mutter und Kind als Einheit zusammen - die Wehen unterstützen dabei wie energetische Wellen den Weg des Kindes durch den Geburtskanal. Um die natürliche Symbiose von Mutter und Kind in diesem Prozess zu spüren, werde ich eine Meditation anleiten, die Dich genau dabei unterstützen kann. Es geht darum, Dich selbst zu ermächtigen und bewusst die Geburt Deines Kindes zu gestalten!
Die einzelnen Termine beinhalten eine kurze Vorstellungsrunde mit dem eigenen Thema und eine Abschlussrunde. Alle Themen werden aus spiritueller Sicht betrachtet und beinhalten Infos aus diverser Literatur (Nicola Schmidt, Julia Dibbern, Herbert Renz-Polster, Alfie Kohn, Naomi Aldort, Danielle Graf, Katja Seidel, Marshall Rosenberg, ...). Ich bin keine Ärztin, Hebamme oder Stillberaterin und verweise in meinen Kursen ausschließlich auf die zuständige Fachperson bei konkreten Problemen.

Babysitterausbildung für Jugendliche im Alter von 14 - 18 Jahren (N13043)

Sa. 17.10.2020 10:00 - 17:30 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Claudia Ihde

Angesprochen sind Jugendliche ab 14 Jahren, die gerne babysitten möchten. Für viele Eltern, die einen Babysitter suchen, ist dieser Kurs ein wichtiger Qualifikationsnachweis. Auch für die Bewerbung um eine Au-pair-Stelle ist das vorherige Absolvieren einer Babysitterausbildung hilfreich. In lockerer Atmosphäre und mit viel Spaß werden wir diesen Tag gemeinsam gestalten, aber trotz allem nicht den ernsthaften Blick für die vertrauens- und verantwortungsvolle Aufgabe eines Babysitters aus den Augen verlieren. Es geht im Kurs um theoretische Grundkenntnisse, aber auch um praktisches Wissen für den Babysitter- Alltag. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten als Abschluss einen "Babysitter-Führerschein". Zusätzlich haben sie die Möglichkeit, sich in die Babysitterkartei des Hauses der Familie aufnehmen zu lassen.

Manchmal fehlen mir die Worte ... (Fortbildung) (N12037)

Mo. 19.10.2020 (19:00 - 21:00 Uhr) - Mo. 16.11.2020 in Lornsenstr
Dozentin: Julia Klimm

Oftmals machen Alltagssituationen sprachlos. Im Umgang mit Kollegen oder Eltern wissen wir manchmal nicht, wie wir reagieren sollen. Leichter geht das mit kleinen Kommunikationsstrategien.

"Du bist so ein kluges Kind!" (Fortbildung) (N12035)

Mi. 21.10.2020 19:00 - 21:00 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Catharina Kankowski

Was Sie sagen, hinterlässt Eindruck. Kinder haben ihre Rolle im Leben noch nicht gefunden und einen großen Einfluss bei der Suche haben Sie als Bezugspersonen. "Du bist so ein kluges Kind.", "Sei nicht so trotzig!", "Dass du immer so unordentlich sein musst ..." diese ganz normalen Sätze sind schädlich für das Selbstbild des Kindes. Wir tauchen gemeinsam ab in die Entwicklungspsychologie und wollen entdecken, wie diese Sätze von Kindern aufgenommen werden und warum sie Schaden verursachen können. Gleichzeitig wollen wir erarbeiten, wie Sie es besser machen können: Nutzen Sie die Selbstwahrnehmung im Umgang mit Ihrem Schützling!

Malen mit der Nähmaschine (N12015)

Fr. 23.10.2020 (15:30 - 17:00 Uhr) - Fr. 30.10.2020 in Lornsenstr
Dozentin: M.A. der PädagogikKatharina Krüger

Weihnachten steht vor der Tür - Zeit der Geschenke, des Verpackens und der Adventskalender. Beutel aus Stoff sind eine wunderschöne Alternative zum Geschenkpapier und können immer wieder neue Geschenke beherbergen. Aus Stoffresten und Garn werden die Motive mit der Nähmaschine oder mit der Hand aufgestickt.

"Schnelle Hilfe für das Kind" (N12031)

Di. 03.11.2020 19:30 - 21:30 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Annett Dietze-Kuhfs

Häufig kann Kindern bei akut auftretenden gesundheitlichen Problemen auch mit Mitteln aus der Naturheilkunde geholfen werden. Welche Vorzüge, welche Grenzen hat die Naturheilkunde? Welche praktischen Erstmaßnahmen bei typischen Kindererkrankungen gibt es? Erkennen von und Handeln in Notsituationen gehören zum Inhalt des Kurses.

Kunst in der Kiste Herbst (5 - 10 Jahre) (N13045)

Do. 05.11.2020 15:30 - 18:00 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Claudia Ihde

Was geschieht im Herbst mit der Natur? Und was hat das mit einer Kiste zu tun? Wir werden dem Wachstum mit Beobachtung und Forscherfragen auf die Schliche kommen. Wie wachsen die Pflanzen, Menschen und Tiere und was brauchen sie dazu? Gelingt das auch in deiner Gartenkiste? Wir bauen, säen, malen, basteln, pflanzen, ziehen, beobachten und analysieren. Mit Moos, Laub und Baumrinden baut ihr u.a. einen Kistengarten!

Babymassage - Die Freude sanfter Berührung erfahren (Alter 5 - 16 W.) (N12003)

Fr. 06.11.2020 (09:00 - 10:30 Uhr) - Fr. 04.12.2020 in Lornsenstr
Dozentin: Annett Dietze-Kuhfs

Empfänglich für dieses wichtige Ritual, genießt das Kind eine äußerst angenehme Massage am ganzen Körper. Ein wundervolles Erlebnis für Mutter/Vater und Kind von Anfang an.



Seite 4 von 10