Programm / Kalender
Programm / Kalender

Gefundene Veranstaltungen:

Seite 7 von 10

Babymassage - Die Freude sanfter Berührung erfahren (Alter 5 - 16 W.) (O12001)

Fr. 08.01.2021 (10:45 - 12:15 Uhr) - Fr. 05.02.2021 in Lornsenstr
Dozentin: Annett Dietze-Kuhfs

Empfänglich für dieses wichtige Ritual, genießt das Kind eine äußerst angenehme Massage am ganzen Körper. Ein wundervolles Erlebnis für Mutter/Vater und Kind von Anfang an.

Gemeinsam Heilpflanzen und Meditation entdecken - für Kinder ab 6 J. (O12008)

Sa. 16.01.2021 15:00 - 16:00 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Mette Petersen

Heilpflanzen können schön aussehen, wundervoll duften und natürlich heilsam sein. Dieser Workshop gibt euch einen spielerischen Einblick in die Wirkung von Heilpflanzen. Ihr erfahrt zum Beispiel etwas über die duftende Melisse, den bitteren Löwenzahn und den stärkenden Thymian. Ihr lernt etwas über die Heilwirkung des Gänseblümchens und könnt auf der Haut fühlen, warum Malve z. B. bei Halsschmerzen helfen kann.
Außerdem lernt ihr eine Meditationsübung kennen. Die meisten machen bei der Meditation die Augen zu - das könnt ihr ausprobieren. Wir atmen erst einmal tief ein und aus. Wer möchte, kann sich vorstellen, auf einer Wolke zu schweben. Dann stellen wir uns bestimmte Farben oder Begriffe vor - das besprechen wir vorher.
Wir denken an etwas Schönes, Lichtvolles, das uns erfüllt. Dann schicken wir einen Lichtgruß in die Welt.
Wenn euch die Übung gefällt, könnt ihr eine Anleitung mitnehmen und auch zu Hause meditieren.

Feldenkrais zum Kennenlernen (Schnupperkurs) (L15010)

Di. 19.01.2021 (18:00 - 19:15 Uhr) - Di. 09.02.2021 in Lornsenstr
Dozentin: Carmen Baum

Mit den feinen und vielfältigen Lektionen der Feldenkraismethode lernen Sie Ihre Bewegungsgewohnheiten kennen. Der achtsame Umgang mit dem eigenen Körper führt zu neuen Fähigkeiten, weniger Schmerzen und leichterer Bewegung. In der nach Moshe Feldenkrais benannten Methode führen die TeilnehmerInnen Bewegungen, die verbal angeleitet werden, auf einer Matte aus, die Aufmerksamkeit ist dabei immer auf den eigenen Körper gerichtet.

Geburtsvorbereitung Kompakt (O11002)

Sa. 23.01.2021 (10:00 - 17:00 Uhr) - So. 24.01.2021 in Lornsenstr
Dozentin: Iris Knees

An diesem Wochenende bekommen Paare und auch Einzelpersonen
eine Vorbereitung und Einstimmung auf die Geburt. Sie lernen gezielte Atem- und Bewegungstechniken, Massagen und Entspannungsübungen,
die den Geburtsvorgang positiv beeinflussen. Informationen über Geburt, Wochenbett, Stillen und Elternsein runden das Programm ab.

Kassenleistung für gesetzlich Versicherte, Privat € 222,88, Partneranteil € 111,44

Immer Online? - Mediennutzung am Anfang der Pubertät (O12030)

Mo. 25.01.2021 19:00 - 21:00 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Jennifer Offener Kiel Kanal, Lippok

Spätestens in der weiterführenden Schule sind die Smartphones als fester Bestandteil in der Lebenswelt von Jugendlichen angekommen. Insbesondere für die Kommunikation im Freundeskreis, mit der Schulklasse oder auch innerhalb der Familie spielen sie eine wichtige Rolle. Die sogenannten Digital Natives 2.0 sind fit in der Handhabung ihrer Geräte. Art und Dauer der Nutzung sind jedoch häufiges Streitthema zwischen Teenagern und ihren Eltern. Aber wie kann der mediale Familienalltag gemeinsam positiv gestaltet werden? Wo können Eltern überhaupt (noch) Einfluss nehmen und gleichzeitig die Privatsphäre ihrer Kinder gewährleisten? Für diese und weitere Fragen kommt ein ElternMedienLotse des Offenen Kanals Schleswig-Holstein, der sie berät und zum gemeinsamen Gespräch einladen wird.

Manchmal fehlen mir die Worte ... (Fortbildung) (O12025)

Mo. 01.02.2021 (19:00 - 21:00 Uhr) - Mo. 01.03.2021 in Lornsenstr
Dozentin: Julia Klimm

Oftmals machen Alltagssituationen sprachlos. Im Umgang mit Kollegen oder Eltern wissen wir manchmal nicht, wie wir reagieren sollen. Leichter geht das mit kleinen Kommunikationsstrategien.

Workshop "Gewaltfreie Kommunikation" nach Dr. M. B. Rosenberg (Fortbildung) (O12031)

Sa. 06.02.2021 09:30 - 14:30 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Julia Nockel

"Mit dem Leben tanzen" nennt der Psychologe Dr. Marshall B. Rosenberg den Prozess der "Gewaltfreien Kommunikation". Wir nennen es auch verbindende oder kooperative Kommunikation. Rosenberg beschreibt einen Prozess der Verständigung, der es ermöglicht, die eigenen Bedürfnisse mit denen anderer Menschen auf eine wertschätzende Art und Weise in Einklang zu bringen. Das funktioniert zum einen dann, wenn wir lernen, unsere Kraft und Aufmerksamkeit auf das zu lenken, was uns und anderen wichtig ist - anstatt darauf, was wir oder andere falsch machen. Zum anderen geht es darum, eine Sprache zu erlernen, die die Bereitschaft erhöht, miteinander zu kooperieren und sich gegenseitig zu unterstützen. Rosenberg unterscheidet zwei Arten zwischenmenschlicher Kommunikation - zur spielerischen Veranschaulichung wird dies auch als "Giraffensprache" und "Wolfssprache" bezeichnet. Wie - begegnen wir anderen und uns selbst mit Empathie? - setzen wir uns einfühlsam für unsere Bedürfnisse ein? - gehen wir konstruktiv mit Ärger und Konflikten in Privatleben, Beruf, Familie um? - erkennen wir hinter Vorwürfen den Wunsch nach Verbindung? In diesem Workshop erhalten wir einen Einblick in die Gewaltfreie Kommunikation und probieren mit vielen Übungen Wirkungsweisen aus.

Wundervolles Frau sein - Verbinde Dich spirituell mit Deiner Weiblichkeit (O12016)

Sa. 13.02.2021 11:00 - 13:30 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Malena Breiholz

Was ist in unserer Kultur typisch weiblich und wie lebst und drückst Du Deine Weiblichkeit aus? Bist Du im Kontakt mit dem Teil von Dir, der würdevoll, selbstbewusst und wissend mit dem Leben fließt, egal was sich zeigt? Das ist der Teil, der Dich als Anführerin und Visionärin durch sämtliche Widrigkeiten deines Lebens manövrieren kann. Ich möchte Dich einladen, Dich ganz bewusst mit dieser Energie zu verbinden und zu verschmelzen. Im Anschluss hast Du die Möglichkeit der Schamanischen Reinigung Deiner weiblichen Schöpferquelle - Deiner Gebärmutter. In einer anschließenden geführten inneren Reise kannst Du den Tempel Deiner inneren Königin in den schönsten Farben erblühen lassen und diesen Tempel als Kraftquelle für Dich manifestieren. Fühle, wie tief Du mit Dir selbst verbunden sein kannst, wenn Du mit dem Rhythmus Deiner Weiblichkeit fließt! Verschmelze mit dieser majestätischen Kraft! Genieße die Zeit in Deinem inneren Tempel.
Sei einfach DU.
Die einzelnen Termine beinhalten eine kurze Vorstellungsrunde mit dem eigenen Thema und eine Abschlussrunde. Alle Themen werden aus spiritueller Sicht betrachtet und beinhalten Infos aus diverser Literatur (Nicola Schmidt, Julia Dibbern, Herbert Renz-Polster, Alfie Kohn, Naomi Aldort, Danielle Graf, Katja Seidel, Marshall Rosenberg, ...). Ich bin keine Ärztin, Hebamme oder Stillberaterin und verweise in meinen Kursen ausschließlich auf die zuständige Fachperson bei konkreten Problemen.

Die Macht der Worte. Sprache der Liebe. (O12038)

Sa. 13.02.2021 14:00 - 16:30 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Tina Thorsen-Runde

Worte sind mächtig. Sie können Liebe und Zuneigung ausdrücken. Aber sie können auch tiefe Verletzungen verursachen, besonders in Konfliktsituationen. Deshalb ist es für Eltern wichtig, ihren Kindern auch in der Sprache auf Augenhöhe zu begegnen und dabei die Botschaften des Kindes ernst zu nehmen. So werden Eltern zu liebevollen Begleitern, anstatt sich in Machtkämpfen zu verstricken. Um einen Konflikt zu lösen, redest du am besten über dich und ich über mich. Diese persönliche Sprache bringt unsere Gefühle, Reaktionen und Bedürfnisse zum Ausdruck, macht unsere Grenzen deutlich und schafft Verbindung. In diesem Workshop können Eltern lernen, wie die Sprache der Liebe funktioniert.

Wie gelingt ein guter Kita Start? (O12026)

Di. 16.02.2021 19:00 - 21:00 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Julia Klimm

Der Start in der Kita ist für Kinder und Eltern eine aufregende Zeit und mit vielen Fragen verbunden. Was können Eltern bereits vor dem ersten Tag organisieren und klären.



Seite 7 von 10