Programm / Kalender
Programm / Kalender

Gefundene Veranstaltungen:

Seite 4 von 6

!Jugando! - spielend spanisch für Kinder von 6 - 10 Jahren mit einem El (P12089)

Do. 04.11.2021 (16:00 - 17:30 Uhr) - Do. 25.11.2021 in Lornsenstr
Dozentin: Liliana Ketzer

Eltern lernen spielerisch gemeinsam mit ihrem Kind erste spanische Grundkenntnisse. In einem gestalteten Rahmen werden Geschichten erzählt, gebastelt und Lieder gesungen.

Kundalini-Yoga (P15005)

Do. 04.11.2021 (19:00 - 20:30 Uhr) - Do. 16.12.2021 in Lornsenstr
Dozentin: Jutta Wesoly

Die Yogapraxis beinhaltet Bewegungs-, Atem- und Entspannungsübungen. Innere Aufmerksamkeit und Selbstwahrnehmung werden geschult.

Unterm Ahornblatt - die zweite kulinarische Reise durch Kanada (P16009)

Do. 04.11.2021 18:00 - 22:00 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Solweik Christiansen

Kanada - ein echtes Sehnsuchtsziel! Deswegen starten wir erneut in das Land der eisblauen Seen, der tiefen Wälder und der gewaltigen Berge. Es erwarten Sie noch mehr Spezialitäten einer lebendigen, facettenreichen Küche, die so herzerwärmend bodenständig ist, wie die Landesbewohner selbst. Also Kochlöffel und Schürze in den Rucksack gepackt und los geht unser Abenteuer!

Macarons - Die besten Kekse kommen aus Paris (P16010)

Fr. 05.11.2021 18:00 - 22:00 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Solweik Christiansen

Die Macarons sind kleine, runde und weiche französische Köstlichkeiten, zart schmelzend und knusprig zugleich, gefüllt mit einer Creme. Es gibt mehr als zwanzig Geschmacksrichtungen. Wir werden gemeinsam aus ausgewählten Zutaten verschiedene Sorten von dieser Spezialität herstellen. Ein Kurs für Feinschmecker und Feinschmeckerinnen!!!

Workshop "Gewaltfreie Kommunikation" nach Dr. M. B. Rosenberg (Fortbild (P12045)

Sa. 06.11.2021 09:30 - 14:30 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Julia Nockel

"Mit dem Leben tanzen" nennt der Psychologe Dr. Marshall B. Rosenberg den Prozess der "Gewaltfreien Kommunikation". Wir nennen es auch verbindende oder kooperative Kommunikation. Rosenberg beschreibt einen Prozess der Verständigung, der es ermöglicht, die eigenen Bedürfnisse mit denen anderer Menschen auf eine wertschätzende Art und Weise in Einklang zu bringen. Das funktioniert zum einen dann, wenn wir lernen, unsere Kraft und Aufmerksamkeit auf das zu lenken, was uns und anderen wichtig ist - anstatt darauf, was wir oder andere falsch machen. Zum anderen geht es darum, eine Sprache zu erlernen, die die Bereitschaft erhöht, miteinander zu kooperieren und sich gegenseitig zu unterstützen. Rosenberg unterscheidet zwei Arten zwischenmenschlicher Kommunikation - zur spielerischen Veranschaulichung wird dies auch als "Giraffensprache" und "Wolfssprache" bezeichnet. Wie - begegnen wir anderen und uns selbst mit Empathie? - setzen wir uns einfühlsam für unsere Bedürfnisse ein? - gehen wir konstruktiv mit Ärger und Konflikten in Privatleben, Beruf, Familie um? - erkennen wir hinter Vorwürfen den Wunsch nach Verbindung? In diesem Workshop erhalten wir einen Einblick in die Gewaltfreie Kommunikation und probieren mit vielen Übungen Wirkungsweisen aus.

Immunstark durch das Jahr (P15002)

Sa. 06.11.2021 10:00 - 13:00 Uhr
Dozentin: Petra Frös

Bevor Herbst und Winter mit Nässe, Kälte und Infekten ins Land ziehen, werden wir unsere Immunkräfte stärken.In diesem Workshop erfahren wir, welche Körpersysteme und Organe zum Immunsystem gehören und wie sie uns helfen gesund zu bleiben. Atemformen, die vermittelt werden, beruhigen und bauen Ängste ab. Auch eine aryuvedisch yogische Lebensweise hält uns fit. Yoga Asanas und Meditation runden unsere Stunden ab, stärken und entspannen Körper, Geist und Seele für die kommende Zeit.

Workshop Wollbilder (für Jugendliche ab 14 J. mit Elternteil und Erwachsene) (P12072)

So. 07.11.2021 10:00 - 18:00 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Tabea Federico

In diesem Workshop entsteht ein Bild aus unzähligen Lagen feinster Wolle. Als Vorlage dient ein selbst ausgewähltes Landschaftsmotiv. An Aquarelltechnik erinnert, entsteht ein dreidimensionales anmutendes Kunstwerk.

"Die Karawane zieht weiter"...Eine vegetarische Reise ins Morgenland (P16017)

Di. 09.11.2021 18:00 - 22:00 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Iris Klee

Der Duft von Kardamom und Safran, Minze und grünem Koriander, Rosen - und Orangenblütenwasser entführt uns zu einem Spaziergang über den Basar zu den köstlichen Speisen aus dem Morgenland.

Workshop Gesprächsführung - Elternarbeit kann Spaß machen, auch wenn Pr (P12037)

Mi. 10.11.2021 09:00 - 15:00 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Julia Klimm

Ein vertrauensvolles gutes Miteinander mit den Eltern ist leichter als gedacht. In diesem Workshop werden wir anhand von Beispielen Wege erarbeiten, damit eine konstruktive Kommunikation mit Eltern gelingen kann.

Märchen zum Staunen und Wundern - ein Erzählnachmittag (P12022)

Do. 11.11.2021 15:30 - 17:30 Uhr in Lornsenstr
Dozent: Clemens Kremer

Der Erzähler Clemens Kremer bietet an diesem Nachmittag frei erzählte Märchen an und dazu die Möglichkeit, malend, bastelnd und spielend sich mit den Geschichten auseinanderzusetzen.
In der Zeit der Romantik haben die Brüdern Grimm und andere Märchen gesammelt und veröffentlicht. Die Grimms Märchen wurden und sind ein riesiger Erfolg weltweit. Märchen sprechen uns ganz tief an, sie machen Mut. Durch ihre Bildersprache werden wir mit dem Märchen- Helden/Heldin durch unser Leben geleitet und erleben, dass es immer Wege durch Schwierigkeiten und Engpässe gibt und sich Lösungen anbieten, wenn ich offen bin, Hilfe annehme und selber schenke. Viele dieser Geschichten sprechen auch Kinder an. Gerne hören sie zu, wenn die Märchen vorgelesen werden. Noch bewegter sind sie (und ebenso die Jugendlichen und Erwachsenen), wenn sie frei erzählt werden. Viele Menschen sind berührt durch die Geschichten und Kinder finden dabei oft Trost und Geborgenheit.
Gebühren: 10,00 Euro (Die Kursgebühr gilt für 1 Erwachsenen und 1 Kind, jede weitere Person zahlt die halbe Kursgebühr)



Seite 4 von 6