Programm / Programm / nach Orten / Lornsenstrasse / Gesundheit
Programm / Programm / nach Orten / Lornsenstrasse / Gesundheit

Bewegung/Entspannung - Fit ab 60 (nur für Frauen) (S15001)

Do. 28.07.2022 (08:00 - 09:00 Uhr) - Do. 06.10.2022 in Lornsenstr
Dozentin: Lotta Knetsch

Ausgleichgymnastik von Kopf bis Fuß. Mit unserem Bewegungsangebot können Sie Ihre einseitige und körperliche Belastung abbauen und mehr Schwung für den Alltag gewinnen.

Kundalini-Yoga - für Anfänger und Fortgeschrittene (S15002)

Do. 18.08.2022 (19:00 - 20:30 Uhr) - Do. 06.10.2022 in Lornsenstr
Dozentin: Jutta Wesoly

Die Yogapraxis beinhaltet Bewegungs-, Atem- und Entspannungsübungen. Innere Aufmerksamkeit und Selbstwahrnehmung werden geschult.

Achtsames Selbstmitgefühl entwickeln (S15005)

Sa. 22.10.2022 10:30 - 17:30 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Gabi Schneider

Dieser Achtsamkeitstag hilft dir dabei, wohltuenden Abstand zum Alltagsgeschehen zu gewinnen und deine Fähigkeit, dich fürsorglich um dich selbst zu kümmern wieder neu zu beleben. Selbstmitgefühl und Selbstachtung sind eine natürliche Ressource gegen Stress, Ängste und Depressionen. Mit Hilfe der Achtsamkeitspraxis können wir lernen, uns selbst mehr mit dem gefühl von Wohlwollen und Freundlichkeit zu begegnen.
An diesem Achtsamkeitstag erwarten dich verschiedene Übungen aus der traditionellen Achtsamkeitspraxis und dem achtsamen Selbstmitgefühl.
Alle Achtsamkeitsübeungen werden so angeleitet, dass du sie auch ohne Vorerfahrungen mühelos durchführen und in deinen Alltag intergrieren kannst.

Kundalini-Yoga - für Anfänger und Fortgeschrittene (S15003)

Do. 27.10.2022 (17:30 - 19:00 Uhr) - Do. 15.12.2022 in Lornsenstr
Dozentin: Jutta Wesoly

Die Yogapraxis beinhaltet Bewegungs-, Atem- und Entspannungsübungen. Innere Aufmerksamkeit und Selbstwahrnehmung werden geschult.

Kundalini-Yoga - für Anfänger und Fortgeschrittene (S15004)

Do. 27.10.2022 (19:15 - 20:45 Uhr) - Do. 15.12.2022 in Lornsenstr
Dozentin: Jutta Wesoly

Die Yogapraxis beinhaltet Bewegungs-, Atem- und Entspannungsübungen. Innere Aufmerksamkeit und Selbstwahrnehmung werden geschult.

"Lachyoga - Lachen ist gesund!" (S15007)

Fr. 04.11.2022 17:00 - 19:30 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Birgitta Barke

Lachyoga ist dir unbekannt oder du kennst es nicht so richtig? Dann melde dich zu unserem Lachyogakurs an. Du lernst die Übungen des Lachyoga kennen und erfährst die positiven Auswirkungen am eigenen Körper. So wirst du etwas sehr wirksames und stärkendes für dein Immunsystem tun, deine Gesundheit fördern und deine Stimmung erhellen. Nebenbei gibt es Wissenwertes und Interessantes rund um das Thema Lachen und Lachyoga:
- Warum und wann entstand eine Lachwissenschaft?
- Wie ist Lachyoga entstanden?
- Welche positiven Auswirkungen hat das Lachen auf Körper & Geist?
-Warum lachen in Krisenzeiten / Corona - Zeiten?
- Wie bringe ich mehr Freunde in meinen Tag?
Nach diesen Stunden kannst du die Übungen des Lachyogas in deinem Alltag nutzen.

Immunstark durch das Jahr (S15008)

Sa. 05.11.2022 10:30 - 13:30 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Petra Frös

Bevor Herbst und Winter mit Nässe, Kälte und Infekten ins Land ziehen, werden wir unsere Immunkräfte stärken.In diesem Workshop erfahren wir, welche Körpersysteme und Organe zum Immunsystem gehören und wie sie uns helfen gesund zu bleiben. Atemformen, die vermittelt werden, beruhigen und bauen Ängste ab. Auch eine aryuvedisch yogische Lebensweise hält uns fit. Yoga Asanas und Meditation runden unsere Stunden ab, stärken und entspannen Körper, Geist und Seele für die kommende Zeit.

"Gezeitenwechsel - endlich ich sein!" (S15006)

Sa. 03.12.2022 11:00 - 16:00 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Chantal Schierbecker

Irgendwann ist er einfach da, der Gedanke in der Lebensmitte angekommen zu sein. Dabei wissen wir nicht einmal, wann genau die Mitte erreicht ist. Die Herausforderung der Jugend und die Aufgaben des jungen Erwachsen sein, haben wir hinter uns gelassen. Wir können und müssen nicht in bekannten Bahnen bleiben. Es suchen sich neue Themen rund um Familie, Beruf und Lebensführung einen Platz im Leben. Da ist es doch ein guter Zeitpunkt, den eigenen Lebensfaden genauer in den Blick zu nehmen mit der Fragestellung: Wo komme ich her? Wo stehe ich gerade? Wo möchte ich hin? In diesem Workshop ist die Gelegenheit, im Miteinander einer Gruppe und mit einer Portion Kreativität, diesen Fragen nachzugehen.