Seite 1 von 7

Frühgeborenen Eltern Treff im Haus der Familie (T102-001)

Mo. 09.01.2023 (16:30 - 18:00 Uhr) - Mo. 10.07.2023 in Lornsenstr
Dozentin:

Infos & Kontakt über:

K.its e.V.
Ihre Ansprechpartnerin: Anja Bünte
Tel.: 04351-470213
E-Mail: info@foerderverein-kits.de
http://foerderverein-kits.de/

Wahrnehmen, Bewegen, ... für Mai bis Mitte Juni `22 geb. Babys mit1 Elternteil (T112-018)

Mo. 09.01.2023 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mo. 27.02.2023 in Lornsenstr
Dozentin: Lina Alt

Die Entwicklungsbegleitung leitet Eltern an, ihre Babys entsprechend ihrem Entwicklungsstand im täglichen Umgang bewegungsfördernd und spielerisch zu unterstützen. Bewegungs- und Spielanregungen helfen dem Baby selbst aktiv zu werden und die Welt mit allen Sinnen zu erleben. Die Babys haben Freude am Kontakt miteinander und regen sich gegenseitig zu Bewegungen an. Sie nehmen ihren Körper positiv wahr, haben Spaß an der Bewegung und spielen mit Genuss. In entspannter Atmosphäre erleben die Eltern den liebevollen Kontakt zum Baby und tauschen Erfahrungen aus. Die Kurse finden in einem hoch geheizten Raum statt, sodass die Möglichkeit besteht, die Babys nackt auszuziehen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten. Bei Frühchen wird der errechnete Geburtstermin berücksichtigt.

Wahrnehmen, Bewegen, Spielen - für Juli 2022 geborene Babys mit 1 Elternteil (T112-019)

Mo. 09.01.2023 (10:45 - 12:15 Uhr) - Mo. 27.02.2023 in Lornsenstr
Dozentin: Lina Alt

Die Entwicklungsbegleitung leitet Eltern an, ihre Babys entsprechend ihrem Entwicklungsstand im täglichen Umgang bewegungsfördernd und spielerisch zu unterstützen. Bewegungs- und Spielanregungen helfen dem Baby selbst aktiv zu werden und die Welt mit allen Sinnen zu erleben. Die Babys haben Freude am Kontakt miteinander und regen sich gegenseitig zu Bewegungen an. Sie nehmen ihren Körper positiv wahr, haben Spaß an der Bewegung und spielen mit Genuss. In entspannter Atmosphäre erleben die Eltern den liebevollen Kontakt zum Baby und tauschen Erfahrungen aus. Die Kurse finden in einem hoch geheizten Raum statt, sodass die Möglichkeit besteht, die Babys nackt auszuziehen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten. Bei Frühchen wird der errechnete Geburtstermin berücksichtigt.

Spielkreis "Spiel und Lern Zeit" - für Kinder von 2 - 3,5 Jahren mit Elternteil (T112-020)

Mo. 09.01.2023 (09:00 - 11:00 Uhr) - Mo. 27.02.2023 in Lornsenstr
Dozentin: Antje Soll

Eltern spielen und lernen gemeinsam mit ihrem Kind, sind in einem gestalteten Rahmen mit ihrem Kind aktiv, lernen Signale ihrer Kinder zu verstehen, Fähigkeiten zu unterstützen, nehmen Anregungen für den Alltag auf und ermöglichen sich und ihrem Kind, Gleichaltrige kennenzulernen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten.

Wahrnehmen, Bewegen-Spielen - für November 2022 geborene Babys mit 1 Elternteil (T112-000)

Di. 10.01.2023 (10:45 - 12:15 Uhr) - Di. 28.02.2023 in Lornsenstr.
Dozentin: Annett Dietze-Kuhfs

Die Entwicklungsbegleitung leitet Eltern an, ihre Babys entsprechend ihrem Entwicklungsstand im täglichen Umgang bewegungsfördernd und spielerisch zu unterstützen. Bewegungs- und Spielanregungen helfen dem Baby selbst aktiv zu werden und die Welt mit allen Sinnen zu erleben. Die Babys haben Freude am Kontakt miteinander und regen sich gegenseitig zu Bewegungen an. Sie nehmen ihren Körper positiv wahr, haben Spaß an der Bewegung und spielen mit Genuss. In entspannter Atmosphäre erleben die Eltern den liebevollen Kontakt zum Baby und tauschen Erfahrungen aus. Die Kurse finden in einem hoch geheizten Raum statt, sodass die Möglichkeit besteht, die Babys nackt auszuziehen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten. Bei Frühchen wird der errechnete Geburtstermin berücksichtigt.

Wahrnehmen, Bewegen, Spielen, für März 2022 geb. Babys mit 1 Elternteil (T112-001)

Di. 10.01.2023 (09:00 - 10:30 Uhr) - Di. 28.02.2023 in Lornsenstr
Dozentin: Annett Dietze-Kuhfs

Die Entwicklungsbegleitung leitet Eltern an, ihre Babys entsprechend ihrem Entwicklungsstand im täglichen Umgang bewegungsfördernd und spielerisch zu unterstützen. Bewegungs- und Spielanregungen helfen dem Baby selbst aktiv zu werden und die Welt mit allen Sinnen zu erleben. Die Babys haben Freude am Kontakt miteinander und regen sich gegenseitig zu Bewegungen an. Sie nehmen ihren Körper positiv wahr, haben Spaß an der Bewegung und spielen mit Genuss. In entspannter Atmosphäre erleben die Eltern den liebevollen Kontakt zum Baby und tauschen Erfahrungen aus. Die Kurse finden in einem hoch geheizten Raum statt, sodass die Möglichkeit besteht, die Babys nackt auszuziehen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten. Bei Frühchen wird der errechnete Geburtstermin berücksichtigt.

Känguru Salsa - das Tanzprogramm für frisch gebackene Mamas (T112-003)

Di. 10.01.2023 (10:30 - 11:30 Uhr) - Di. 07.02.2023 in Lornsenstr
Dozentin: Kristin Früchtnicht

Du bewegst dich gern zu Musik und bist auf der Suche nach einem Kurs, den du mit deinem Baby zusammen machen kannst? Die sanften Tanzschritte zu Salsa, Bachata, Chacha und Merengue stärken deinen Beckenboden und machen dich fit. Fühl dich sexy und komme noch mehr in Kontakt zu deinem Baby. Die einfachen Schrittkombinationen machen ganz viel Spaß und bedürfen keinerlei Vorkenntnisse. Werde Känguru Mama und tanz dich mit deinem Baby glücklich!

Stillcafé/Milchzeit - offene Gruppe (ohne Anmeldung) (T112-017)

Di. 10.01.2023 (10:00 - 11:30 Uhr) - Di. 04.04.2023 in Lornsenstr
Dozentin: Franziska Mikloweit

Stillcafé / Milchzeit ist ein offener Treff (14-tägig) für alle werdenden, stillenden und nicht stillenden Mütter. Hier habt Ihr Gelegenheit für einen offenen Austausch insbesondere zu Stillproblemen und Fragen zur Flaschenfütterung, aber natürlich auch ganz allgemein zum Leben mit Baby. Fachliche Begleitung leistet dabei eine Stillberaterin.
Die Unterstützung bei konkreten Fragen und Problemen geht immer vor.
Zu jedem Treffen soll es auch Gelegenheit geben, ein bestimmtes Thema genauer zu besprechen. z.B. Babyschlaf, Koliken, Steigerung der Milchmenge, Abstillen etc.
Dozentin: Franziska Mikloweit Ökotrophologin Stillbegleiterin (DAIS)

Ohne Anmeldung, kostenlos!

Kurzfristige Änderungen stehen auf der Webseite (www.haus-der-familie-kiel.de).

Spielkreis "Spiel und Lern Zeit" - für Kinder von 2 - 3,5 Jahren mit Elternteil (T112-021)

Mi. 11.01.2023 (09:00 - 11:00 Uhr) - Mi. 01.03.2023 in Lornsenstr
Dozentin: Antje Soll

Eltern spielen und lernen gemeinsam mit ihrem Kind, sind in einem gestalteten Rahmen mit ihrem Kind aktiv, lernen Signale ihrer Kinder zu verstehen, Fähigkeiten zu unterstützen, nehmen Anregungen für den Alltag auf und ermöglichen sich und ihrem Kind, Gleichaltrige kennenzulernen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten.

DELFI - für Ende Juli bis August 2022 geborene Kinder mit einem Elternteil (T112-024)

Mi. 11.01.2023 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mi. 01.03.2023 in Lornsenstr
Dozentin: Tabea Federico

Das erste Lebensjahr ihres Kindes ist für Eltern besonders spannend, weil es jeden Tag etwas Neues lernt, erkennt und begreift. Das Kind entwickelt sich so schnell wie sonst nie mehr im Leben. In DELFI-Kursen lernen die Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen. Die DELFI-Leiterin bietet dem Entwicklungsstand der Babys entsprechende Bewegungs- und Wahrnehmungsanregungen, Halte- und Tragegriffe, Finger- und Berührungsspiele und Lieder an. Entwicklungsprozesse können von Kind zu Kind in Art und Tempo sehr unterschiedlich verlaufen. DELFI-Kurse unterstützen die Eltern, ihre Kinder in ihrer Einzigartigkeit wahrzunehmen und zu unterstützen. Die Kurse finden in einem hoch geheizten Raum statt, sodass die Möglichkeit besteht, die Babys nackt auszuziehen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten. Bei Frühchen wird der errechnete Geburtstermin berücksichtigt.



Seite 1 von 7