Seite 1 von 8

Stillcafé/Milchzeit, offene Gruppe (L12039)

Di. 06.08.2019 (14:30 - 16:00 Uhr) - Di. 10.12.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Franziska Mikloweit

Stillcafé / Milchzeit ist ein offener Treff für alle werdenden, stillenden und nicht stillenden Mütter. Geschwisterkinder sind ebenso herzlich willkommen.
Hier habt Ihr Gelegenheit für einen offenen Austausch insbesondere zu Stillproblemen und Fragen zur Flaschenfütterung, aber natürlich auch ganz allgemein zum Leben mit Baby.
Fachliche Begleitung leistet dabei eine Stillberaterin.
Die Unterstützung bei konkreten Fragen und Problemen geht immer vor.
Zu jedem Treffen soll es auch Gelegenheit geben, ein bestimmtes Thema genauer zu besprechen. z.B. Babyschlaf, Koliken, Steigerung der Milchmenge, Abstillen etc.
Kurzfristige Änderungen stehen auf der Webseite (www.hdf-kiel.de).
Ohne Anmeldung, Kostenbeitrag pro Treffen: 2,00 €
------- Ab 29.10.19 dienstags von 10:00 - 11:30 Uhr ------

DELFI - für Ende November/Dezember 2018 geborene Babys mit Eltern (L12053)

Do. 15.08.2019 (11:00 - 12:30 Uhr) - Do. 21.11.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Ina Gudat

Das erste Lebensjahr ihres Kindes ist für Eltern besonders spannend, weil es jeden Tag etwas Neues lernt, erkennt und begreift. Das Kind entwickelt sich so schnell, wie sonst nie mehr im Leben. In DELFI-Kursen lernen die Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen. Die DELFI-Leiterin bietet dem Entwicklungsstand der Babys entsprechende Bewegungs- und Wahrnehmungsanregungen, Halte- und Tragegriffe, Finger- und Berührungsspiele und Lieder an. Entwicklungsprozesse können von Kind zu Kind in Art und Tempo sehr unterschiedlich verlaufen. DELFI-Kurse unterstützen die Eltern, ihre Kinder in ihrer Einzigartigkeit wahrzunehmen und zu unterstützen.

Kleiner Musikus(s) für Kinder im Alter von ca. 1,5 - 2,5 Jahren mit Eltern (L12063)

Do. 29.08.2019 (15:00 - 16:00 Uhr) - Do. 28.11.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Ulrike Hollnagel

In den Musikkursen für Eltern und Kinder steht das gemeinsame Tun im Vordergrund, einfache Instrumente wie Glöckchen, Klanghölzer, Rasseln, aber auch Musikbeispiele führen das Kind in die Welt der Klänge. Neue und traditionelle Lieder, Kniereiter, Fingerspiele und Tänze sind Bestandteil aller Musikkurse und unterstützen die Kinder bei der Entwicklung eines Bewusstseins für Stimme und Körper.

Wahrnehmen-Bewegen-Spielen - für Mitte Juni/Juli 2019 geborene Babys mit Eltern (L12076)

Fr. 30.08.2019 (09:00 - 10:30 Uhr) - Fr. 08.11.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Hilke Freyer

Die Entwicklungsbegleitung leitet Eltern an, ihre Babys entsprechend ihrem Entwicklungsstand im täglichen Umgang bewegungsfördernd und spielerisch zu unterstützen. Bewegungs- und Spielanregungen helfen dem Baby selbst aktiv zu werden und die Welt mit allen Sinnen zu erleben. Die Babys haben Freude am Kontakt miteinander und regen sich gegenseitig zu Bewegungen an. Sie nehmen ihren Körper positiv wahr, haben Spaß an der Bewegung und spielen mit Genuss. In entspannter Atmosphäre erleben die Eltern den liebevollen Kontakt zum Baby und tauschen Erfahrungen aus. Die Kurse finden in einem hoch geheizten Raum statt, sodass die Möglichkeit besteht, die Babys nackt auszuziehen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten. Bei Frühchen wird der errechnete Geburtstermin berücksichtigt.

DELFi - für März/April 2019 geb. Babys mit Eltern (L12068)

Mi. 11.09.2019 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mi. 04.12.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Anna Christine Schneider

Das erste Lebensjahr ihres Kindes ist für Eltern besonders spannend, weil es jeden Tag etwas Neues lernt, erkennt und begreift. Das Kind entwickelt sich so schnell wie sonst nie mehr im Leben. In DELFI-Kursen lernen die Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen. Die DELFI-Leiterin bietet dem Entwicklungsstand der Babys entsprechende Bewegungs- und Wahrnehmungsanregungen, Halte- und Tragegriffe, Finger- und Berührungsspiele und Lieder an. Entwicklungsprozesse können von Kind zu Kind in Art und Tempo sehr unterschiedlich verlaufen. DELFI-Kurse unterstützen die Eltern, ihre Kinder in ihrer Einzigartigkeit wahrzunehmen und zu unterstützen. Die Kurse finden in einem hoch geheizten Raum statt, sodass die Möglichkeit besteht, die Babys nackt auszuziehen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten. Bei Frühchen wird der errechnete Geburtstermin berücksichtigt.

DELFi - für Juli 2019 geb. Babys mit Eltern (L12075)

Mi. 11.09.2019 (10:45 - 12:15 Uhr) - Mi. 04.12.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Anna Christine Schneider

Das erste Lebensjahr ihres Kindes ist für Eltern besonders spannend, weil es jeden Tag etwas Neues lernt, erkennt und begreift. Das Kind entwickelt sich so schnell wie sonst nie mehr im Leben. In DELFI-Kursen lernen die Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen. Die DELFI-Leiterin bietet dem Entwicklungsstand der Babys entsprechende Bewegungs- und Wahrnehmungsanregungen, Halte- und Tragegriffe, Finger- und Berührungsspiele und Lieder an. Entwicklungsprozesse können von Kind zu Kind in Art und Tempo sehr unterschiedlich verlaufen. DELFI-Kurse unterstützen die Eltern, ihre Kinder in ihrer Einzigartigkeit wahrzunehmen und zu unterstützen. Die Kurse finden in einem hoch geheizten Raum statt, sodass die Möglichkeit besteht, die Babys nackt auszuziehen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten. Bei Frühchen wird der errechnete Geburtstermin berücksichtigt.

Wahrnehmen, Bewegen, Spielen, für Juni 2019 geborene Babys (L12083)

Fr. 20.09.2019 (11:00 - 12:30 Uhr) - Fr. 29.11.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Catharina Schwandt

Die Entwicklungsbegleitung leitet Eltern an, ihre Babys entsprechend ihrem Entwicklungsstand im täglichen Umgang bewegungsfördernd und spielerisch zu unterstützen. Bewegungs- und Spielanregungen helfen dem Baby selbst aktiv zu werden und die Welt mit allen Sinnen zu erleben. Die Babys haben Freude am Kontakt miteinander und regen sich gegenseitig zu Bewegungen an. Sie nehmen ihren Körper positiv wahr, haben Spaß an der Bewegung und spielen mit Genuss. In entspannter Atmosphäre erleben die Eltern den liebevollen Kontakt zum Baby und tauschen Erfahrungen aus. Die Kurse finden in einem hoch geheizten Raum statt, sodass die Möglichkeit besteht, die Babys nackt auszuziehen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten. Bei Frühchen wird der errechnete Geburtstermin berücksichtigt.

Interkultureller Musik-Workshop (L12095)

Fr. 04.10.2019 (14:00 - 15:30 Uhr) - Fr. 25.10.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Ulrike Hollnagel

Längst leben wir in Kiel Tür an Tür, Stadtteil an Stadtteil: Menschen, die vor kurzem oder vor vielen Jahren nach Deutschland zogen und Menschen, die "schon immer" hier wohnten. Aber welche Möglichkeiten haben wir tatsächlich im Alltag, uns zu begegnen und kennenzulernen?
Musik verbindet! Die TeilnehmerInnen werden angeleitet, sich mit Stimme, Bewegung und Percussion auszudrücken. Sie probieren auch einfache Instrumente aus. - Die Musik der verschiedenen Kulturen wird eine wesentliche Rolle spielen. Hier werden einerseits Kinderlieder und -reime genutzt, aber ebenso traditionelle Volksweisen, die zum Kulturgut einer Nation oder Region gehören. Es wird Neues vermittelt und aufgenommen, aber auch traditionelle vertraute Musik gespielt, gesungen, gehört.
Für weitere Infos wenden Sie sich an Margarethe von Essen, Tel. 0431 - 2 48 90-43

Der Workshop wird angeboten aus Mitteln des Förderprogramm 2019 "Zusammenhalt stärken - Teilhabe sichern"

Wahrnehmen, Bewegen, Spielen, für Mitte Juli - Mitte August 2019 geborene Babys (L12082)

Fr. 11.10.2019 (09:15 - 10:45 Uhr) - Fr. 13.12.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Catharina Schwandt

Die Entwicklungsbegleitung leitet Eltern an, ihre Babys entsprechend ihrem Entwicklungsstand im täglichen Umgang bewegungsfördernd und spielerisch zu unterstützen. Bewegungs- und Spielanregungen helfen dem Baby selbst aktiv zu werden und die Welt mit allen Sinnen zu erleben. Die Babys haben Freude am Kontakt miteinander und regen sich gegenseitig zu Bewegungen an. Sie nehmen ihren Körper positiv wahr, haben Spaß an der Bewegung und spielen mit Genuss. In entspannter Atmosphäre erleben die Eltern den liebevollen Kontakt zum Baby und tauschen Erfahrungen aus. Die Kurse finden in einem hoch geheizten Raum statt, sodass die Möglichkeit besteht, die Babys nackt auszuziehen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten. Bei Frühchen wird der errechnete Geburtstermin berücksichtigt.

Wahrnehmen, Bewegen, Spielen, für Ende Februar/März 2019 geborene Babys (L12093)

Mi. 16.10.2019 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mi. 18.12.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Annett Dietze-Kuhfs

Die Entwicklungsbegleitung leitet Eltern an, ihre Babys entsprechend ihrem Entwicklungsstand im täglichen Umgang bewegungsfördernd und spielerisch zu unterstützen. Bewegungs- und Spielanregungen helfen dem Baby selbst aktiv zu werden und die Welt mit allen Sinnen zu erleben. Die Babys haben Freude am Kontakt miteinander und regen sich gegenseitig zu Bewegungen an. Sie nehmen ihren Körper positiv wahr, haben Spaß an der Bewegung und spielen mit Genuss. In entspannter Atmosphäre erleben die Eltern den liebevollen Kontakt zum Baby und tauschen Erfahrungen aus. Die Kurse finden in einem hoch geheizten Raum statt, sodass die Möglichkeit besteht, die Babys nackt auszuziehen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten. Bei Frühchen wird der errechnete Geburtstermin berücksichtigt.



Seite 1 von 8