BaYoMa steht für BabyYoga und BabyMassage. Warum ist das etwas Besonderes?
BabyMassage ist eine fast einzigartige Möglichkeit, die Eltern-Kind-Beziehung zu stärken und zu gewährleisten, dass Dein Baby genügend Hautkontakt bekommt. Sie ist eine wunderbare Methode, Dein Baby in den ersten Wochen und Monaten kennen zu lernen und um eine unvergessliche Zeit miteinander zu verbringen. Denn: "Berührt, gestreichelt, und massiert zu werden, ist Nahrung für das Kind. Nahrung, die genauso wichtig ist, wie Mineralien, Vitamine und Proteine." Frédéric Leboyer
BabyYoga ist eine sanfte Art, die Muskulatur Deines Babys zu dehnen, zu stärken aber auch flexibler zu machen. Das kann neben einem besseren Schlaf auch eine bessere Verdauung zur Folge haben, was gerade bei Verdauungsbeschwerden von Babys eine wirkliche Erleichterung bringen kann. Ich leite Dich an und zeige Dir, wie Du mit Berührung und sanftem Druck Deinem Baby Sicherheit und Geborgenheit geben aber unter Umständen eben auch Beschwerden lindern kannst. Ich freue mich auf euch - Franka von MamaWelten

Bitte mitbringen:

Handtuch, Babyöl, Windeln, eine kleine Decke, Behältnis für benutzte Windeln, leichte Kleidung, Socken, ggf. (Fahrrad)Schloss für Kinderwagen-Carport


Gebühr:

75,00 €


Umlage:

2,00 €


Zeitraum:

Fr. 28.10.2022 bis Fr. 16.12.2022, 14:45 - 16:00 Uhr


Max. Teilnehmerzahl:

8


Kursort:


Dozent/in:

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 28.10.2022 14:45 - 16:00 Uhr   Raum 10
Fr. 04.11.2022 14:45 - 16:00 Uhr   Raum 10
Fr. 11.11.2022 14:45 - 16:00 Uhr   Raum 10
Fr. 02.12.2022 14:45 - 16:00 Uhr   Raum 10
Fr. 09.12.2022 14:45 - 16:00 Uhr   Raum 10
Fr. 16.12.2022 14:45 - 16:00 Uhr   Raum 10

Empfehlen Kontaktaufnahme
Kurs belegt, nur Warteliste möglich!