Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Wut und Aggression sind aus Familiengefügen und pädagogischen Einrichtungen nicht weg zu denken. Die Frage ist: Wie können wir MIT Wut und Aggression umgehen, ohne dekonstruktiv DAGEGEN zu arbeiten? In diesem Seminar gehe ich auf das vermeintliche Machtgefüge von Beziehungen ein und zeige auf, inwiefern Wertschätzung, Gesehen-werden und Empathie Erwachsene und Kinder zusammenführen.
Tragen werden uns drei Säulen:
1) Die Grundwerte von Jesper Juul/ Familylab als Wegweiser
2) Die Sprache der Verbundenheit (GfK nach Marshall B. Rosenberg) als Tool
3) Elemente des Freyen Spiels und Fallbeispiele als Praxisbezug
"Die häufigste Ursache für Aggression ist wohl das Erlebnis, für unseren Nächsten nicht so wertvoll zu sein, wie wir es gerne sein möchten." Jesper Juul in "Die kompetente Familie"

Bitte mitbringen:

Essen und Getränke zum Eigenverzehr


Gebühr:

60,00 €


Termin(e):

Sa. 29.10.2022, 10:00 - 16:00 Uhr


Max. Teilnehmerzahl:

10


Kursort:


Dozent/in:

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 29.10.2022 10:00 - 16:00 Uhr   Raum 3