Liliana Ketzer wird euch ihre Heimatküche mit den drei natürlichen Regionen Perus: Küste, Hochland und Dschungel vorstellen. Viele der Gerichte basieren auf Produkten, die von den Vorfahren der Inka verwendet wurden. Dazu gehören die Kartoffeln oder der Mais.Um die Originalität der peruanischen Gerichte nicht zu vernachlässigen, werden wir auf die peruanische Fusionsküche zurückgreifen, die uns etwas mehr Freiheit in Bezug auf die Zutaten lässt, die hierzulande nicht alle leicht zu finden sind. In dieser Fusionsküche werden wir auch die vielfältigen Einflüsse schätzen lernen, die die peruanische Küche von anderen Völkern erhalten hat. Seid gespannt, welche Köstlichkeiten euch erwarten!


Gebühr:

19,00 €


Umlage:

18,00 €


Termin(e):

Mi. 16.11.2022, 18:00 - 22:00 Uhr


Max. Teilnehmerzahl:

12


Kursort:


Dozent/in:

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 16.11.2022 18:00 - 22:00 Uhr   Raum 1