Wir kennen es vermutlich alle, wir fühlen die Wut, wenn sie uns überfällt. Unser Herzschlag nimmt zu und gleich werden wir etwas sagen, was alles noch viel schlimmer macht. Sobald wir wieder klarer denken können, tut uns unser Verhalten leid. Wir schämen uns und fühlen uns im Nachhinein vielleicht sogar schuldig. In diesem Workshop wollen wir uns auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation die Wut als Alarmsignal ansehen. Was will uns unsere Wut sagen? Wir gucken uns Auslöser und Ursache unserer Wut an und gehen auf die Suche der Bedürfnisse, die hinter der Wut stehen, um so einen Umgang mit Schuld und Scham zu finden. Dozentin: Hanna Wendt, Sozialarbeiterin (BA), Psychosoziale Beraterin, Kommunikations-Coach der NPL und Trainerin der Gewaltfreien Kommunikation


Gebühr:

25,00 €


Termin(e):

Mi. 14.09.2022, 19:00 - 21:30 Uhr


Max. Teilnehmerzahl:

10


Kursort:


Dozent/in:

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 14.09.2022 19:00 - 21:30 Uhr   Raum 4