Dein Baby ist geboren und auf einmal ist alles anders. Im Alltag zeigen sich Situationen und Fragen, über die Du Dir vorher nicht wirklich Gedanken gemacht hast oder einfach nicht drauf vorbereitet bist. Wen kann ich kontaktieren, wenn es Probleme beim Stillen gibt? Was mache ich, wenn mein Baby nur getragen werden will? Es einfach längere Phasen schreit und ich es nicht beruhigen kann? Wie kann ich eine naturnahe Mutter-Kind-Beziehung leben? Was braucht es dafür? Wie kann ich dabei gut für MICH sorgen? Jedes Kind ist einzigartig und etwas Besonderes. Es gibt keine allgemeingültigen Empfehlungen. Gemeinsam werden wir ganzheitliche Ideen besprechen, die für Deinen Alltag unterstützend sein können. Und wir werden atmen, atmen, atmen! Denn das ist der Schlüssel, um Dich immer wieder mit Dir selbst zu verbinden und im Hier und Jetzt mit Deiner Aufmerksamkeit bleiben zu können.
Die einzelnen Termine beinhalten eine kurze Vorstellungsrunde mit dem eigenen Thema und eine Abschlussrunde. Alle Themen werden aus spiritueller Sicht betrachtet und beinhalten Infos aus diverser Literatur (Nicola Schmidt, Julia Dibbern, Herbert Renz-Polster, Alfie Kohn, Naomi Aldort, Danielle Graf, Katja Seidel, Marshall Rosenberg, ...). Ich bin keine Ärztin, Hebamme oder Stillberaterin und verweise in meinen Kursen ausschließlich auf die zuständige Fachperson bei konkreten Problemen.

Bitte mitbringen:

Wolldecke, gemütliche Kleidung in der Du Dich schön und wohl fühlst, Pausensnack, Getränk


Gebühr:

15,00 €


Termin(e):

Sa. 21.11.2020, 11:00 - 13:30 Uhr


Max. Teilnehmerzahl:

5


Kursort:


Dozent/in:

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 21.11.2020 11:00 - 13:30 Uhr   Raum 10