Seite 4 von 10

DELFI - für Ende April/Mai 2019 geborene Babys mit Eltern (L12049)

Mo. 02.09.2019 (11:00 - 12:30 Uhr) - Mo. 18.11.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Ina Gudat

Das erste Lebensjahr ihres Kindes ist für Eltern besonders spannend, weil es jeden Tag etwas Neues lernt, erkennt und begreift. Das Kind entwickelt sich so schnell, wie sonst nie mehr im Leben. In DELFI-Kursen lernen die Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen. Die DELFI-Leiterin bietet dem Entwicklungsstand der Babys entsprechende Bewegungs- und Wahrnehmungsanregungen, Halte- und Tragegriffe, Finger- und Berührungsspiele und Lieder an. Entwicklungsprozesse können von Kind zu Kind in Art und Tempo sehr unterschiedlich verlaufen. DELFI-Kurse unterstützen die Eltern, ihre Kinder in ihrer Einzigartigkeit wahrzunehmen und zu unterstützen.

Papa-Musik (L12037)

Fr. 06.09.2019 (15:45 - 17:15 Uhr) - Fr. 27.09.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Ulrike Hollnagel

Am Ende der Woche zusammen mit Papa etwas unternehmen - super! Wir verwenden Percussion-Objekte, Orff-Instrumente und natürlich unsere Stimmen. Viel Bewegung gehört dazu, aber auch entspanntes Zuhören, wenn Musik erklingt. Für die Väter, die "früher" mal ein Instument gespielt haben: Bitte Gitarre, Bass, Saxofon, Blockflöte (oder was immer) wieder ausgraben und mitbringen. Könnte Spaß machen!!!

DELFi - für März/April 2019 geb. Babys mit Eltern (L12068)

Mi. 11.09.2019 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mi. 04.12.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Anna Christine Schneider

Das erste Lebensjahr ihres Kindes ist für Eltern besonders spannend, weil es jeden Tag etwas Neues lernt, erkennt und begreift. Das Kind entwickelt sich so schnell wie sonst nie mehr im Leben. In DELFI-Kursen lernen die Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen. Die DELFI-Leiterin bietet dem Entwicklungsstand der Babys entsprechende Bewegungs- und Wahrnehmungsanregungen, Halte- und Tragegriffe, Finger- und Berührungsspiele und Lieder an. Entwicklungsprozesse können von Kind zu Kind in Art und Tempo sehr unterschiedlich verlaufen. DELFI-Kurse unterstützen die Eltern, ihre Kinder in ihrer Einzigartigkeit wahrzunehmen und zu unterstützen. Die Kurse finden in einem hoch geheizten Raum statt, sodass die Möglichkeit besteht, die Babys nackt auszuziehen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten. Bei Frühchen wird der errechnete Geburtstermin berücksichtigt.

DELFi - für Juli 2019 geb. Babys mit Eltern (L12075)

Mi. 11.09.2019 (10:45 - 12:15 Uhr) - Mi. 04.12.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Anna Christine Schneider

Das erste Lebensjahr ihres Kindes ist für Eltern besonders spannend, weil es jeden Tag etwas Neues lernt, erkennt und begreift. Das Kind entwickelt sich so schnell wie sonst nie mehr im Leben. In DELFI-Kursen lernen die Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen. Die DELFI-Leiterin bietet dem Entwicklungsstand der Babys entsprechende Bewegungs- und Wahrnehmungsanregungen, Halte- und Tragegriffe, Finger- und Berührungsspiele und Lieder an. Entwicklungsprozesse können von Kind zu Kind in Art und Tempo sehr unterschiedlich verlaufen. DELFI-Kurse unterstützen die Eltern, ihre Kinder in ihrer Einzigartigkeit wahrzunehmen und zu unterstützen. Die Kurse finden in einem hoch geheizten Raum statt, sodass die Möglichkeit besteht, die Babys nackt auszuziehen. In den Kursen passen die Kinder altersmäßig zueinander, es werden auf die Entwicklung der Kinder zugeschnittene Aktivitäten angeboten. Bei Frühchen wird der errechnete Geburtstermin berücksichtigt.

Sanfte Vaterhände (L12034)

Sa. 14.09.2019 (10:00 - 11:30 Uhr) - Sa. 21.09.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Ina Gudat

Empfänglich für die Berührung genießt das Kind die Massage am ganzen Körper. Väter bekommen einen Einblick in die Handhabung der Babymassage nach Frederick Leboyer.

Ich und mein Papa! - für Väter mit Kindern im Alter von 0 - 2 Jahren (L12035)

Sa. 14.09.2019 (10:00 - 11:30 Uhr) - Sa. 09.11.2019 in Lornsenstr
Dozent: Rudolf Jürgen Bestmann

... spielen, toben, klettern, balancieren, malen, machen Quatsch und ruhn uns auch mal aus! Mein Papa und ich - ein unschlagbares Team!

Kunst und Krempel: Unsere Trauminsel (L12017)

Fr. 27.09.2019 15:30 - 18:00 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Julia Nockel

Wie sähe unsere Trauminsel wohl aus? Was wächst dort, wo würden wir wohnen, gibt es Tiere...? Aus allerlei Wert-Stoffen, Pappe, Holz, Papier, Farbe, Ton, Knete gestalten wir unsere Insel. Alle machen mit: schneiden, reißen, kleben, kneten, rühren, falten, pinseln, schnitzen, stanzen... Wir arbeiten auf einer Holzplatte, so dass das Werk sicher nach Hause transportiert werden kann.
Die Kursgebühr gilt für 1 Erwachsenen und 1 Kind, jede weitere Person zahlt die halbe Kursgebühr und die volle Umlage.

Cooking with the family (L16014)

So. 29.09.2019 10:30 - 14:30 Uhr in Lornsenstr
Dozentin: Petra Semonella

Gestalten Sie einen Familienausflug der besonderen Art! Groß und Klein kochen in netter Runde wundervolle Gerichte, die der ganzen Familie schmecken.
Kursgebühr für 1 Erwachsenen und 1 Kind

Babymassage - für Babys im Alter von 5 - 16 Wochen (L12004)

Mo. 21.10.2019 (16:15 - 17:45 Uhr) - Mo. 18.11.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Ina Gudat

"Ein Kind mit Berührung zu füttern, seine Haut und seinen Rücken zu nähren, ist ebenso wichtig, wie seinen Magen zu füttern" (Frederik Leboyer). Empfänglich für die Berührung genießt das Kind die äußerst sanfte Massage am ganzen Körper. Eine schöne gemeinsame Erfahrung für Mutter / Vater und Kind. Auf Wunsch wird auch die Bindetechnik für Babytragetücher demonstriert.

Familien Lounge "Kaffee-Haus-Musik" - für Familien mit Kindern bis 6 Jahren (L12014)

Do. 24.10.2019 (16:15 - 17:30 Uhr) - Do. 19.12.2019 in Lornsenstr
Dozentin: Ulrike Hollnagel

Die Familie kommt an, nach der Begrüssung trennt man sich räumlich. Eltern und jüngere Geschwister sind in Raum 6, können sich unterhalten und bei Kaffee, Tee und Keksen entspannen. Die Kleinen erkunden das Spielzeug. Die großen Geschwister ( 4 - 6 jährige) sind mit Ulrike nebenan (Raum 6 a) und musikalisch unterwegs: Bewegungsspiele, Singen, Musik machen, Rhythmusübungen, nach ca. 45 min. kommen die Großen mit Ulrike wieder zurück; es gibt eine kleine Pause für die Musik-Kinder, sie können etwas trinken und Obst naschen. Dann folgt der gemeinsame Schluß: erst aufräumen in Raum 6, anschließend zusammen mit den Eltern und den Kleinen singen und ein Abschlußritual in Raum 6 a.
Die Kursgebühr gilt für 1 Erwachsenen und 1 Kind, jede weitere Person zahlt die halbe Kursgebühr und die volle Umlage.



Seite 4 von 10