Programm

Stellenausschreibung für die Krippe „Bunte Welt“

Gesucht wird eine Kindertagesstätten-Leitung (m/w)

Das Haus der Familie - Familienbildungsstätte Kiel e. V. mit Hauptsitz in der Lornstenstraße ist ein freier Verein in Trägerschaft des Landesverbandes Diakonisches Werk Rendsburg. Im Haus der Familie arbeiten 43 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und 120 Honorarkräfte in den Bereichen:

- Rund um die Geburt                                           - Kinder
- Erziehung / Fortbildung                                      - Gesundheit
- Ernährung und Verbraucherberatung

Darüber hinaus unterhält das Haus der Familie verschiedene Kita-Einrichtungen und Projekte mit weiteren Außenstellen in Gaarden und Mettenhof:

- Krippengruppen                                      - § 219 Beratung
- eine Wald-Kita                                        - welcome, regional und landesweit     
- eine Hortgruppe                                      - Tagespflege – Qualifizierung

Für unsere Krippeneinrichtung „Bunte Welt“ im Stadtteil Mettenhof suchen wir zum 08.04.2019 eine engagierte Kindertagesstätten-Leitung mit einem Stellenumfang von 25 Wochenstunden. Das Arbeitsverhältnis ist befristet für die Dauer des Mutterschutz- und der Elternzeit. In unseren drei Krippengruppen mit Anbindung an das Familienzentrum betreuen wir in der Zeit von 8-16 Uhr jeweils 10 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren.

Die Krippe Bunte Welt ist eine familienergänzende und unterstützende Einrichtung, die sich im Mittelpunkt ihrer pädagogischen Arbeit an den individuellen Bedürfnissen der Kinder orientiert. Es ist uns wichtig, dass für die Kinder eine geborgene, anregende und familienähnliche Atmosphäre geschaffen wird. Wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit sind die kleinen, festen Gruppen, denen die Kinder verbindlich zugeordnet sind sowie der Aufenthalt im Freien.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung einer dreigruppigen Einrichtung mit 13 pädagogischen Mitarbeitern
  • fachliche, administrative, wirtschaftliche, personelle und organisatorische Verantwortung
  • Organisation sowie Durchführung von Dienstbesprechungen/ Mitarbeitergesprächen
  • Teamorientierte Personalführung/Personalmanagement
  • Ressourcensteuerung uns Sicherung der Personalauslastung
  • Enge Zusammenarbeit mit der Kita- Leitung unserer anderen Kindertageseinrichtung
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption der Einrichtung
  • Sicherstellung der Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Qualitätssicherung
  • Sicherstellung des Bildungs- und Erziehungsauftrages nach den Leitlinien für Kindertageseinrichtungen in Schleswig-Holstein sowie Organisation aller damit verbundener Abläufe und Prozesse
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen
  • Vertretung der Einrichtung nach innen und außen; Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit mit Kooperations- und Netzwerkpartnern im Stadtteil Mettenhof, insbesondere im Sozialraum und der Familienbildungsstätte

Unsere Erwartungen:

  • Staatlich anerkannte Sozialpädagogin oder Sozialpädagoge, abgeschlossenes Studium der Sozial-/Elementarpädagogik, Soziale Arbeit oder staatlich anerkannte Erzieherin oder Erzieher mit Zusatzqualifikation
  • Mindestens 2-jährige Berufserfahrung als Kindertagesstätten-Leitung
  • Leitungskompetenzen und Kompetenzen im Bereich Bildung, Erziehung und Betreuung im Kleinkindalter
  • Kontakt- und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Empathie, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Einen kooperativen Führungsstil mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • PC-Kenntnisse

Wir bieten:

  • ein hohes Maß an eigenverantwortlicher Gestaltungsmöglichkeit in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Gesamtleitung und den Trägervertretern
  • bedarfsgerechte Einarbeitung und Unterstützung
  • fachliche Begleitung und Austausch in Leitungsrunden sowie Möglichkeit der Fortbildung und Supervision
  • ein aufgeschlossenes und engagiertes Team
  • Evaluation unserer Arbeit durch Teilnahme am QM-Projekt
  • Die Eingruppierung richtet sich nach der Entgeltgruppe S9 TVöD. Bei der Stufenzuordnung wird die bisherige Berufserfahrung berücksichtigt.
  • eine befristete Stelle als Mutterschutz- und anschließende Elternzeitvertretung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens zum 10.01.2019:

An den Vorstand
Haus der Familie, Familienbildungsstätte Kiel e.V.
Lornsenstraße 14, 24105 Kiel

Oder einfach per E-Mail an:  info@ hdf.kiel.de

Fachbezogene Auskünfte erteilt Ihnen gerne Natalie Myk- Kindertagesstätten-Leitung Krippe „Bunte Welt“

 

 

Stellenausschreibung als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung für Erzieher/innen

Für unsere Krippeneinrichtung „Bunte Welt“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e engagierte/n Erzieher/in als Schwangerschafts- und anschließend als Elternzeitvertretung mit einem Stellenumfang von 25 Wochenstunden. In unseren drei Krippengruppen betreuen wir in der Zeit von 8-16 Uhr jeweils 10 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren. Entsprechend der Öffnungszeiten ist die Dienstzeit flexibel ausgelegt (nach Dienstplan) und fällt sowohl in die Vormittags- wie Nachmittagszeit

Wir suchen:
Eine engagierte, tatkräftige und freundliche Fachkraft, die Freude an der Arbeit mit Kindern und deren Eltern hat und in der Vertretungszeit ihr pädagogisches Handeln im Rahmen des Konzeptes einbringen möchte. Die Fachkraft sollte die Fähigkeit besitzen in Vertretung eine Gruppe zu führen sowie gleichzeitig die Bedürfnisse der Kinder im Blick zu haben und zu integrieren. Wir wünschen uns eine vertrauensvolle und empathische Zusammenarbeit mit Kindern, Eltern und Kolleginnen/Kollegen sowie der Kindertagesstättenleitung.

Wir bieten:

  • Ein freundliches und offenes Betriebsklima mit einem motivierten und engagierten Team
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD

Wir sind:
Eine familienergänzende und unterstützende Einrichtung, die sich im Mittelpunkt ihrer pädagogischen Arbeit an den individuellen Bedürfnissen der Kinder orientiert. Es ist uns wichtig, dass für die Kinder eine geborgene, anregende und familienähnliche Atmosphäre geschaffen wird. Wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit sind die kleinen, festen Gruppen, denen die Kinder verbindlich zugeordnet sind sowie der Aufenthalt im Freien. Unsere pädagogischen Angebote orientieren sich stark am Jahreszeitenverlauf.

Die Stelle ist vorerst als Schwangerschafts- und anschließender Elternzeitvertretung befristet. Die Eingruppierung richtet sich nach der Entgeltgruppe S 8a für Erzieher/innen des TVöD. Bei der Stufenzuordnung wird die bisherige Berufserfahrung berücksichtigt.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Kindertagesstätten-Leitung Frau Myk, Tel. 0431-908807-61
Ihre Bewerbungen senden Sie gerne per Mail: n.myk@hdf-kiel.de oder über den Postweg: Krippe Bunte Welt z.Hd. Frau Myk, Bergenring 4, 24109 Kiel

 

 

Das Familienzentrum „Bunte Welt“ sucht ab Jan. 2019 Honorarfachkräfte in der Integrationsarbeit.

Wir suchen explizit eine Honorarfachkraft für einen niedrigschwelligen Deutschsprachkurs für Frauen mit Flucht- und Migrationshintergrund, welcher 2 mal wöchentlich à 90 min in der Nebenstelle Mettenhof stattfindet.

Wir suchen eine Honorarkraft für unsere Frauengruppe. Diese Gruppe ist festinstalliert und hat den Fokus auf die psychosoziale Gesundheit der Frauen mit Flucht- und Migrationshintergrund und in Mettenhof lebenden Frauen.

Kontakt/Fragen/Bewerbung:
Dipl.Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin
Katharina Koop
FZ(at)hdf-kiel.de, 0431/24890-51

 

 

Auf Honorarbasis suchen wir ab sofort

für die Arbeit mit geflüchteten Müttern / Kindern / Familien Mitarbeiterinnen in unterschiedlichen Bereichen wie 

  • Sport- / Bewegungsangebote für Frauen
  • Kinderbetreuung
  • Elternbegleitung (Unterstützung bei Fragen im Alltag der Familie, besonders zur Betreuung und Bildung der Kinder)

Gewünscht wäre/n

  • eine pädagogische / sozialpädagogische / künstlerische oder therapeutische Ausbildung
  • Erfahrungen im Umgang mit Geflüchteten
  • eine offene und vorurteilsfreie Einstellung
  • die Bereitschaft zur Reflexion und Teamarbeit
  • Fremdsprachenkenntnisse, ggf. eigene Migrationserfahrungen

Falls Sie neugierig geworden sind, rufen Sie bitte an oder schreiben eine Mail an Margarethe von Essen, Tel. 0431 – 24890-43 m.v.essen@hdf-kiel.de

 

 

Freie MitarbeiterInnen auf Honorarbasis gesucht!

  • Sie sind gerade in der Elternzeit und möchten ein Bein im Beruf behalten? Oder
  • Sie möchten in Ihrem Lebenslauf eine konstante berufliche Tätigkeit nachweisen? Oder
  • Sie sind auf der Suche nach einer interessanten Aufgabe neben dem »Hauptjob«, suchen ein zweites Standbein? Oder
  • Sie suchen eine regelmäßige Möglichkeit zum Auffüllen Ihrer Haushaltskasse?

Engagierte PädagogInnen / PhysiotherapeutInnen, Gesundheits- und KinderkrankenpflegerInnen / ErgotherapeutInnen

gerne mit Erfahrungen im frühpädagogischen Bereich für die Leitung von:

  • Eltern-Kind-Kursen / -Gruppen, auch Schwerpunkt »Musik«
  • PEKiP- und DELFI-Angeboten und
  • weiteren interessanten und spannenden Angeboten für unser neues Jahresprogramm

Rufen Sie uns an unter 0431/24890-43 oder senden Sie Ihre Kurzbewerbung an:
Haus der Familie, Lornsenstr. 14, 24105 Kiel
oder per E-Mail an:
m.v.essen(at)hdf-kiel.de


Honorarkräfte für den Gesundheitsbereich gesucht

Das Haus der Familie sucht für den Gesundheitsbereich ab sofort

Mitarbeiter auf Honorarbasis

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
0431 24890-46 (Fr. Boyens-Piepgras)

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte per Mail an: e.boyens-piepgras(at)hdf-kiel.de


Praktikumsstelle zu vergeben

Das Haus der Familie in Kiel sucht PraktikantInnen für die Bereiche:


Wald-Kita (Projensdorfer Gehölz)
Krippe Lornsenstr. (1 Gruppe)
Hort (Lornsenstr.)
Infos und Bewerbungen: Janine Hansen, 0431 / 2 48 90 - 45, j.hansen@hdf-kiel.de

Krippe Mettenhof (3 Gruppen)
Infos und Bewerbungen: Natalie Myk, 0431 / 908 807 61, n.myk@hdf-kiel.de


Familienbildungsstätte (kiga-ähnl. Gr.)
Infos und Bewerbungen: Margarethe von Essen, 0431 / 2 48 90 - 43, m.v.essen@hdf-kiel.de