Programm

Das Haus der Familie, Familienbildungsstätte Kiel e. V., ist eine breit aufgestellte Bildungseinrichtung mit den Arbeitsgebieten

  • Präventive und niedrigschwellige Angebote der Familienbildung
  • Fortbildung
  • Wellcome / Frühe Hilfen
  • Beratung nach § 219  
  • Ausbildung von Tagespflegepersonen
  • Krippen / Wald-Kita
  • Familienzentrum
  • Projekte für geflüchtete Familien / Projekt Kita-Einstieg
  • Corona-Hotline

Wir sind eine heterogene Mitarbeiterschaft, bestehend aus fünfzig fest angestellten und rd. einhundert freien Mitarbeitenden auf Honorarbasis. In unseren Arbeitsbereichen sind wir gut eingespielte Teams mit flachen Hierarchien und einem Blick fürs Ganze.
Unser Haus ist eine familienergänzende und unterstützende Einrichtung, die sich im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit an den individuellen Bedürfnissen von Familien orientiert.

Wir suchen:

Engagierte, tatkräftige und offene Menschen, die Freude an der Arbeit mit Kindern und deren Familien haben und ihr pädagogisches Wissen einbringen möchten.
Teamfähige und flexible Mitarbeitende, die sich mit Herz und Hand für das Wohlergehen von Familien engagieren, sind bei uns genau richtig.

Wir bieten:

  • ein freundliches und offenes Betriebsklima
  • ein motiviertes und engagiertes Team
  • Bezahlung in Anlehnung an den TvöD

Sie interessieren sich für unser Haus, können aber hier im Moment keine oder keine passende Stellenanzeige finden?
Senden Sie uns gerne eine Initiativbewerbung (nur als PDF-Datei) zu. E-Mail: info(at)haus-der-familie-kiel.de

 

Reinigungskraft (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht

Wir suchen für unser „Haus der Familie“ in der Lornsenstr. eine zuverlässige und motivierte Reinigungskraft mit einem Stellenumfang von 10 – 15 Wochenstunden in Teilzeit oder geringf. Beschäftigung

Das Arbeitsverhältnis beinhaltet eine Option auf eine Erhöhung auf 20 Wochenstunden ab dem 01.08.2021.

Ihre Aufgaben:

  • Reinigung der öffentlichen Bereiche, Kursräume und Küche
  • Reinigung von Büroräumen, Fluren, Treppen und Sanitäranlagen
  • Vertretung von Kolleginnen und Kollegen
  • Jährliche Grundreinigung des Gesamthauses
  • Sicherstellung und Einhaltung der Hygienevorschriften

Was erwarten wir?

  • Grundkenntnisse in der Gebäudeinnen- und Unterhaltsreinigung
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Gute Deutschkenntnisse

Was bieten wir?

  • Einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Ein kollegiales Miteinander
  • Ein freundliches und offenes Betriebsklima
  • Eine Bezahlung auf der Grundlage des TVÖD

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte

An die Gesamtleitung
Inka Neunaber
Haus der Familie, Familienbildungsstätte Kiel e.V.
Lornsenstr. 14
24105 Kiel

oder an info(at)haus-der-familie-kiel.de

(Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen fügen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei.)

 

Koordinationskraft (m/w/d) zum 01.05.2021 gesucht

Für unser Familienzentrum „Bunte Welt“ suchen wir eine/ einen Erzieherin/ Erzieher oder vergleichbar als Koordinationskraft (19,5 Std./Woche) zum 01.05.2021. Optional sind bis zu 11 Std./Woche zusätzlich im Gruppendienst der Krippe möglich.

Es erwartet Sie ein interessantes und breites Aufgabengebiet. Sie entwickeln und koordinieren in enger Zusammenarbeit mit der Leitung niedrigschwellige Angebote für Familien in besonderen Lebenslagen.

Im Familienzentrum „Bunte Welt“ in Mettenhof werden 30 Kinder im Alter von ein bis drei Jahren von zehn pädagogischen Fachkräften betreut. In besonderem Maße agiert das Familienzentrum in den Sozialraum hinein.

Ihre Aufgaben als Koordinatorin / Koordinator

  • Zusammenarbeit mit Familien des Familienzentrums und der Familien des Sozialraums
  • Bedarfsanalysen von Angeboten
  • Dokumentation und Evaluation der Angebote
  • Zusammenarbeit mit der Leitung und dem Team des Familienzentrums
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen und fachliche Beratung der päd. Kräfte
  • Budgetverwaltung, Abrechnung und Verwaltungsaufgaben
  • Vernetzung und Kooperation mit den weiteren Akteuren des Sozialraums
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Teilnahme an Netzwerktreffen und weiteren Gremien
  •  Teilnahme an Fortbildungen
  • Enge Zusammenarbeit mit den weiteren Fachbereichsleitungen, der Verwaltung und der Gesamtleitung des Hauses

Was erwarten wir?

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher/Erzieherin
  • Mind. dreijährige Berufserfahrung
  • Möglichst eine Qualifizierung zum Elternbegleiter/ zur Elternbegleiterin
  • Kommunikationsfähigkeit auf unterschiedlichen Ebenen
  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Engagement
  • Sicheres Auftreten, Organisationsvermögen, Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft zu Supervision und Fortbildungen

Was bieten wir?

  • Einen spannenden, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Ein kollegiales Miteinander
  • Supervision
  • Eine Bezahlung auf der Grundlage des TVÖD SuE 8 b

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte

An die Gesamtleitung
Inka Neunaber
Haus der Familie, Familienbildungsstätte Kiel e.V
Lornsenstr. 14
24105 Kiel

oder an info(at)haus-der-familie-kiel.de 

(Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen fügen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei.)

 

Kindertagesstätten-Leitung (m/w/d) zum 01.08.2021 als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung gesucht

Wir suchen eine engagierte Kindertagesstätten-Leitung mit einem Stellenumfang von 20 Wochenstunden. Das Arbeitsverhältnis ist befristet für die Dauer des Mutterschutzes und der Elternzeit der bisherigen Stelleninhaberin.

Der Kitabereich in der Lornsenstraße besteht aus einer Krippengruppe mit 10 Kindern im Alter von 1-3 Jahren und einer Elementar-Waldgruppe mit 18 Kindern im Alter von 3-6 Jahren im Projensdorfer Gehölz. Beide Gruppen sind familienergänzende und unterstützende Angebote, die sich im Mittelpunkt ihrer pädagogischen Arbeit an den individuellen Bedürfnissen der Kinder orientieren. Es ist uns wichtig, dass für die Kinder eine geborgene, anregende und familienähnliche Atmosphäre geschaffen wird.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung einer zweigruppigen Einrichtung mit 5 pädagogischen Mitarbeitenden sowie zeitweise Auszubildende, Freiwilligendienstleistende oder PraktikantInnen
  • fachliche, administrative, wirtschaftliche, personelle und organisatorische Verantwortung
  • Organisation sowie Durchführung von Dienstbesprechungen/ Mitarbeitergesprächen
  • Teamorientierte Personalführung/Personalmanagement
  • Ressourcensteuerung und Sicherung der Personalauslastung
  • Enge Zusammenarbeit mit der Kita- Leitung unserer anderen Kindertageseinrichtung
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption der Einrichtung
  • Sicherstellung der Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Qualitätssicherung
  • Sicherstellung des Bildungs- und Erziehungsauftrages nach den Leitlinien für Kindertageseinrichtungen in Schleswig-Holstein sowie Organisation aller damit verbundener Abläufe und Prozesse
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen
  • Vertretung der Einrichtung nach innen und außen; Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit mit Kooperations- und Netzwerkpartnern in den Stadtteilen

 Unsere Erwartungen:

  • Staatlich anerkannte Sozialpädagogin oder Sozialpädagoge, abgeschlossenes Studium der Sozial-/Elementarpädagogik bzw. Kindheitspädagogik, Soziale Arbeit oder staatlich anerkannte Erzieherin oder Erzieher mit Zusatzqualifikation
  • Mindestens 2-jährige Berufserfahrung als Kindertagesstätten-Leitung
  • Leitungskompetenzen und Kompetenzen im Bereich Bildung, Erziehung und Betreuung im Kleinkindalter
  • Kontakt- und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Empathie, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Einen kooperativen Führungsstil mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • PC-Kenntnisse

 Wir bieten:

  • ein hohes Maß an eigenverantwortlicher Gestaltungsmöglichkeit in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Gesamtleitung und den Trägervertretern
  • bedarfsgerechte Einarbeitung und Unterstützung
  • fachliche Begleitung und Austausch in Leitungsrunden sowie Möglichkeit der Fortbildung und Supervision
  • ein aufgeschlossenes und engagiertes Team
  • Evaluation unserer Arbeit durch Teilnahme am QM-Projekt
  • Die Eingruppierung richtet sich nach der Entgeltgruppe SuE 9 TVöD. Bei der Stufenzuordnung wird die bisherige Berufserfahrung berücksichtigt.
  • eine befristete Stelle als Mutterschutz- und anschließende Elternzeitvertretung

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens zum 31.05.2021

An den Vorstand
Haus der Familie, Familienbildungsstätte Kiel e.V.
Lornsenstraße 14, 24105 Kiel

oder an: info(at)haus-der-familie-kiel.de

(Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen fügen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei.)

Fachbezogene Auskünfte erteilt Ihnen gerne Janine Sievers- Kindertagesstätten-Leitung Kita Lornsenstraße: janine.sievers(at)haus-der-familie-kiel.de